Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2017, 02:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: An die Zurückgebliebenen
BeitragVerfasst: 6. Jul 2016, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 592
Geschlecht: nicht angegeben
<Ein Zettel wurde an den Aushang geheftet - der ein oder andere wird vielleicht überrascht sein, dass es sich bei der Handschrift um die von Iris handelt. Das Pergament wirkt feinsäuberlich augefaltet - und bereits etwas älter.>


Liebe Verbliebene,

ja, ihr habt richtig gelesen. Liebe. Seht mich nicht so an, so beginnt man Briefe im Allgemeinen, auch wenn der ein oder andere jetzt vermutlich gleich sagen wird, dass ich mich doch auch sonst nicht darum schere, wie man etwas macht. Und natürlich habt ihr damit vollkommen recht, aber ich dachte trotzdem, dass es ein netter Anfang wäre.
Irgendwie muss ich diesen Brief ja beginnen, warum dann nicht ausnahmsweise einmal so, wie andere es auch tun? (Ian - ja ich weiß 'Klappe halten')

Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich die meisten von euch erste Mal gesehen habe. Und mein erster Gedanke bei beispielsweise Sergei war, dass er klein ist. Ja, ich weiß, das überrascht nun nicht. Aber es ist nun einmal eine Tatsache, dass er der kleinste Mann ist, den ich kenne. Ich meine, schaut mal, selbst unsere Neuzugänge sind fast alle größer als er – und die wachsen noch! Und trotzdem hat er ziemliche Größe bewiesen wenn man bedenkt was er alles hinter sich hat und noch immer nicht aufgegeben hat. Also halt an deinen neuen Zielen auch weiter fest Sergei!

Und zu dir Finnje - es ist gut dass du den Sonnenschein zum Besten gibst, denn wir haben oft nicht allzu viel zum Lachen. Und noch besser ist es wohl dass du auch Leute gefunden hast bei denen du nicht nur Lachen und Witze reißen kannst. Es ist schließlich keine Schande nicht immer nur fröhlich und stark zu sein. Du wirst diese Momente brauchen in denen du schwach sein kannst damit du auch weiterhin so stark bleibst wenn es darauf ankommt. Übertreib's jedenfalls nicht, auch wenn es dein letzter Kampf ist.

Da wäre noch Vaeln. Du liebe Zeit - glaubst du wirklich dass du irgendwen mit deinen Witzen und Sprüchen hinter's Licht führen kannst? Ja klar - es ist nicht immer nur alles eitel Sonnenschein und du hast dich ganz schön durch den Dreck wühlen müssen. Aber vielleicht wäre es an der Zeit deinen Frieden zu machen anstatt stehen zu bleiben und weiter davon zu laufen. Ich bin mir sicher, dass du das drauf hast solange du nicht alles auf die Goldwaage legst, denn du denkst genug nach - mehr als man glauben würde. Lass dich jedenfalls nicht unterkriegen, Mister - und denk noch ein wenig mehr nach.

Letticia - was ich auf jeden Fall sagen wollte, ich weiß, dass ich anstrengend sein kann. Ich weiß, dass ich zu viel rede nicht halb so oft still bin, wie ich sollte (Zumindest nach deiner Definition, wahrscheinlich nicht mal ein Zehntel so oft), ich weiß, dass die Leute nicht genau wissen wie sie das einzuschätzen sollen und sich deshalb teilweise lieber fern gehalten haben. Und ich bin froh, dass du trotzdem immer wieder gekommen bist. Obwohl du einen halben Anfall wegen meiner Worte über Ian (ja, ich habe das gesehen, auch wenn du es nicht glaubst) bekommen hast. Ich bin froh, dass dich all das nicht davon abgehalten hat mit mir zu reden. Pass auf dich auf - und auch auf diesen Miesepeter Ian. ('Klappe halten!'? Du wiederholst dich, Mister!)

Vermutlich würden mich die meisten für diese Worte seltsam ansehen, aber ich habe auch die Gespräche mit dir - Nokomis - immer unglaublich genossen und ich denke gerne an jedes einzelne Mal zurück, wenn wir abends noch irgendwo zusammensaßen, du dich über die Zeit oder deine Leute beschwert hast, während ich am Werkeln war… ja, und wie du mich mehr als einmal darauf aufmerksam machen musstest, dass irgendwas überkocht, das wolltest du doch gerade sagen, oder? Nun - im Gegensatz zu dir ist mein Talent in der Küche auch wirklich beschränkt. Ich hoffe du hast noch lange Gelegenheit das zu verfeinern und bleibst von den Leuten umgeben die das zu schätzen wissen.

Ingo (vielleicht schaffst du es tatsächlich deine wohlverdiente Ruhe zu genießen - wäre doch was? Mögen die Geister deiner Vergangenheit eines Tages schweigen.)
Isirion (Irgendwann trittst du bestimmt aus den Schatten deiner Eltern - und hast nun eine Konkurrentin weniger um zum besten Schützen zu werden, den der Bund je gesehen hat, also mach was draus!)
James (Wie wäre es wenn du einige Trainingseinheiten leitest? Du hast gute Ideen.)
Trixine (Um Lichtes Willen - bitte lass die Hände am Steuer, Miss!)
Walter (Entschuldige, dass ich dich in Beutebucht hinter das Licht geführt habe.)
Julius (Pass auf deinen Sohn und Salma auf - und lass dir über all die Politik und Verantwortung im Norden keine grauen Haare wachsen.)
Lynn (Hör sofort auf zu Brummeln! Vielleicht findest du ja auch mal etwas über das es sich zu lachen lohnt.)
Phaeron (was auch immer du in deinem Buch findest - ich hoffe es hilft weiterhin beim Beten)
Viktorie (Lass die anderen reden - irgendwann verstehen sie es schon. Aber gib ihnen auch die Gelegenheit selbst nachzudenken, hm?)
Jessica (Du schaffst das mit der Kirche schon - auch wenn es wirklich ein harter Weg auf der Kante ist.)
Harad (Wusstest du dass es in der gemeinen Zunge ein Wort für "Bitte" und "Danke" gibt? Und nein... Sklavenhandel ist kein gängiges Geschäftsmodell im Königreich Sturmwind.)

Bedauerlicherweise reicht eine Seite ebenso wenig aus, wie es genügend Zeit gab manche von euch besser kennen zu lernen - aber ich hoffe auch der Rest von Euch fühlt sich nicht übergangen.
Wie dem auch sei.
Solltet Ihr diesen Brief jemals in den Händen halten, ist wohl irgendetwas ziemlich schiefgelaufen. Es ist nicht meine Art euch jetzt zu sagen, dass ihr weitermachen müsst und euch eine große Rede darüber zu halten, warum. Und ich werde es auch nicht versuchen.
Ihr müsst lernen Euch dem Leben alleine entgegenzustellen, denn im Moment können das einige von Euch noch nicht. Beeilt Euch und lernt gefälligst, wie man Entscheidungen trifft und auch mit ihnen lebt. (Ja Bruces und Vaeln - auch ihr beiden!)
Wagt es niemals zu bereuen was immer es auch war, das zu meinem Tod geführt hat. Selbst wenn einer von euch dumm genug sein sollte sich irgendwie einzureden, dass es seine Schuld war – im Gegensatz zu manch anderen bestimme ich meinen Weg selbst, also war auch das meine eigene Entscheidung.

Solltet Ihr noch leben, ist das gut. Belasst es dabei, denn ich habe nun Frieden - und ich möchte eure Visagen für mindestens die nächsten zwanzig bis dreißig Jahre nicht wiedersehen.

Bis dahin - gebt auf euch acht.

Iris

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker