Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018, 16:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ein simpler Aushang
BeitragVerfasst: 10. Apr 2017, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 606
Geschlecht: männlich
( Am Aushang findet sich eine neue Liste mit den aktuellen Wachschichten, sowohl um das Lager herum, am Boden, als auch für die vier zu Wachposten missbrauchten Bäume. Darunter aber hängt ein weiterer Zettel: )

Der Sturm grüßt!

Unsere Zeit im Krater von Un'Goro neigt sich dem Ende zu. Schon eine ganze Weile laufen die Vorbereitungen, sich Dunkelzahn entgegen zu stellen. Im Zuge dessen können alle Mitglieder des Dämmersturms ihren Beitrag leisten. Dieser Aushang dient dazu, sinnvolle Ideen zu sammeln, mit denen man das Fort gegen Dunkelzahn - oder auch gegen die Affen - absichern kann oder wie man dem Biest effektiv Schaden zufügen kann. Je mehr effektive Ideen, desto schneller kommt unser Sieg.

Alexander Veidt

- Glücksstrahlen! Eine Schlinge oder ein Netz, welches von den Bäumen nieder geworfen werden könnte - Trixine
- Die Konstruktion einer oder mehrerer Ballisten - Holz ist ja genug vorhanden. - Trixine
- Widerhaken für das oben erwähnte Netz. Wie bei Drachenketten der Wildhämmer - Fjölni
- Rauchbomben, Rauchgranaten, Blendgranaten, um dessen Sicht einzuschränken - James
- gigantische Widerhakenpfeile für die Ballisten - Veidt
- Fallgruben mit angespitzten Holzpflöcken. Eventuell Frostmagie, um die Gruben stabil zu halten ( wegen dem Wetter ) - Fjölni
-Das Anlegen einer Gasse oder eines Punktes, an dem die Beste bekämpft wird. Sprengfallen - Veidt
- Stolperfallen, Seile, die man spannt oder angespitzte Holzbäume, die man halb aufrichtet, so dass das Biest rein rennt - James
- Das sind alles Dinge die dem Vieh nur die Beine zerschlagen, es aber nicht wehrlos machen. Wir brauchen auch etwas um den Kopf, oder eher gesagt den Torso zu attackieren. Ich schlage hierfür eine Art Seilzug vor der angespitzte Baumstämme zwischen zwei Bäumen zusammen schnellen lässt um Dunkelzahn zu zerfleischen. Pläne liegen dem Kommandanten bereits vor. - Dzul
- Vergiftete Köder - Daraja
Falls der Kampf nicht direkt am Lager geführt wird, könnte man Dunkelzahn in für uns günstigere Gefilde locken, um den Kampf zu unseren Gunsten zu drehen. Beispielsweise in die Teergruben oder in ein Feld mit eng stehenden Bäumen, um seine Bewegungsfreiheit einzuschränken und somit ein Schlachtfeld zu schaffen, dass wir unter Kontrolle haben.
Darüber hinaus könnte man auf den Bäumen Fallen vorbereiten, sodass er in eine Art Netz läuft. Nicht, dass es ihn fixieren oder gar lange aufhalten würde: Aber für Verwirrung und eine kurzzeitige Ablenkung wird es bestimmt sorgen.
- Lynn
Mit der vereinten Kraft der Magier könnte man es eventuell schaffen, den Boden mithilfe von Frostmagie als glatt zu gestalten und ihn somit zu Fall zu bringen oder ihn zumindest kurz aus dem Gleichgewicht zu bringen. Ansonsten könnte man versuchen, ihn wenigstens ansatzweise mit magischen Fesseln zu binden, sodass er keine gefährlichen Kollateralschäden mit Schwanzfegern oder anderen derartigen Manövern ausüben kann.
- Aylen Thalindar
Söldner-Attrappen können die Vieher in die Fallen und an gewünschte Orte locken/ablenken, da die Echse und die Affen es auf diesen Haufen abgesehen haben. Tagelöhner/Trossmitglieder statt Attrappen erfüllen den gleichen Zweck.


Zuletzt geändert von Veidt am 18. Apr 2017, 20:24, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein simpler Aushang
BeitragVerfasst: 10. Apr 2017, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1502
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
<Jemand hat Fjölnis Eintrag korrigiert.>

- Fallgruben mit angespitzten Holzpflöcken. Eventuell Frostmagie, um die Gruben stabil zu halten ( wegen dem Wetter ) - Fjölni des Wetters) - Fjölni

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein simpler Aushang
BeitragVerfasst: 10. Apr 2017, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 135
Geschlecht: männlich
Das sind alles Dinge die dem Vieh nur die Beine zerschlagen, es aber nicht wehrlos machen. Wir brauchen auch etwas um den Kopf, oder eher gesagt den Torso zu attackieren. Ich schlage hierfür eine Art Seilzug vor der angespitzte Baumstämme zwischen zwei Bäumen zusammen schnellen lässt um Dunkelzahn zu zerfleischen.

Pläne liegen dem Kommandanten bereits vor.

-Dzul


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein simpler Aushang
BeitragVerfasst: 10. Apr 2017, 18:41 
Offline

Registriert: 01.2016
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Vergiftete Köder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein simpler Aushang
BeitragVerfasst: 15. Apr 2017, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 106
Geschlecht: weiblich
Falls der Kampf nicht direkt am Lager geführt wird, könnte man Dunkelzahn in für uns günstigere Gefilde locken, um den Kampf zu unseren Gunsten zu drehen. Beispielsweise in die Teergruben oder in ein Feld mit eng stehenden Bäumen, um seine Bewegungsfreiheit einzuschränken und somit ein Schlachtfeld zu schaffen, dass wir unter Kontrolle haben.

Darüber hinaus könnte man auf den Bäumen Fallen vorbereiten, sodass er in eine Art Netz läuft. Nicht, dass es ihn fixieren oder gar lange aufhalten würde: Aber für Verwirrung und eine kurzzeitige Ablenkung wird es bestimmt sorgen.
- Lynn

Mit der vereinten Kraft der Magier könnte man es eventuell schaffen, den Boden mithilfe von Frostmagie als glatt zu gestalten und ihn somit zu Fall zu bringen oder ihn zumindest kurz aus dem Gleichgewicht zu bringen. Ansonsten könnte man versuchen, ihn wenigstens ansatzweise mit magischen Fesseln zu binden, sodass er keine gefährlichen Kollateralschäden mit Schwanzfegern oder anderen derartigen Manövern ausüben kann.
- Aylen Thalindar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein simpler Aushang
BeitragVerfasst: 15. Apr 2017, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 614
Geschlecht: nicht angegeben
Söldner-Attrappen können die Vieher in die Fallen und an gewünschte Orte locken/ablenken, da die Echse und die Affen es auf diesen Haufen abgesehen haben.
Tagelöhner/Trossmitglieder statt Attrappen erfüllen den gleichen Zweck.


(Keine Unterschrift - aber der ein oder andere wird Ians Schrift erkennen)

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein simpler Aushang
BeitragVerfasst: 18. Apr 2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 606
Geschlecht: männlich
( der Zettel wurde mittlerweile vom Aushang entfernt )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker