Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 12:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Eine Liste....
BeitragVerfasst: 16. Sep 2013, 10:59 
Offline

Registriert: 09.2012
Beiträge: 72
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: weiblich
Ein dickes Buch wurde vor zwei Tagen abgegeben, von einer Dame in Rot. In dickes Leder, nein ...ist das Trollhaut? in dieser/m scheint es zumindest eingebunden zu sein, mit erdigen Farben wurden die Ränder hübsch ausgeschmückt.

Darauf in fein säuberlich geschwungener Schrift: "Sammlungen, von Tränken und anderem."


Schlägt man es auf, sieht man auch wohl den angedeuteten Inhalt:

OOC: ja ihr dürft lachen. Nora`s Kreationen habe ich soweit markiert dass sie merkwürdig klingende Namen haben, sie dürfen aber gerne umbenannt werden oder einen zweiten besser verstehenden Namen bekommen.




Tinktur für Entzugskuren( wirkt entschlackend, entwässernd, gut fürs Fasten, oder Diäten)




Tinktur für mehr Konzentration (fördert die Durchblutung, Konzentration)



Tinktur zur Stärkung des Immunsystems ( ...ebenso den Kreislauf)



Tinktur bei Geburten (wehenfördernd, stabilisiert, lindert Schmerzen)



Tinktur bei Knochenbrüchen ( stärkt die Knochen, lindert die Schmerzen, fördert die Heilung)



Tinktur gegen Magenbeschwerden (selbsterklärend)



Tinktur bei starken Kopfschmerzen (Migräneartig)



Tinktur bei leichten Kopfschmerzen



leichtes Schmerzmittel



starkes Beruhigungsmittel (achtung Suchtgefahr)



Antidepressiva(achtung, starke Suchtgefahr)



Tinktur des Weitblicks ( für einen intensiveren Blick bei Dämmerung)



Tinktur des intensiveren Schlafes ( ganz ohne Alpträume, gut bei Schlafstörungen(Achtung Suchtgefahr)



Tinktur zur Senkung des Fiebers (wirkt dazu noch kühlend und beruhigend)



Tinktur der unaufhörlichen Stärke ( reinigt den Geist, stärkt dabei den körpereigenen Wiederstand gegen Verletzungen, Krankheiten, sowie Zauber/Schadenszauber, achtung Suchtgefahr!!)



Magierelexier (man erholt sich in zehn Minuten, kann währenddessen nicht gestört werden, danach verliert man die Erschöpfung, wirkt konzentrierter, leistungsfähiger. Achtung: darf nur einmal pro Tag höchstens eingenommen werden, kann sonst sehr schwere Folgen haben!!, ebenfalls Suchtgefahr, wohl eher wegen der guten Wirkung)



Tinktur der Weissagung ( Visionen, während eines sehr erholsamen Schlafes, diese die Zukunft voraussagen können. Ob es stimmt?)
klassisches Gegengift ( nur bei Giften anwendbar die aus Kräutern sind)



Salbe gegen Hautkrankheiten



Wundsalbe bei Brandwunden (spezieller Heilwirkstoff bei Verbrennungen, Verätzungen, wirkt stark kühlend)


Kühlende Wundsalbe



übliche einfache Wundsalbe



Tinktur bei Atemwegserkrankungen



Antibiotikum



Tinktur des intensiven Schlafes



starkes Schmerzmittel




Takhi Lum

Nettes Mittel jemand dazu zu bringen nicht mehr vom "Pott" herunterzukommen, fördert den Durchfall geradezu. Mengen: 3 Teelöffel, am besten in Nahrung, schmeckt leicht würzig.



Mare Lori

Lässt den Anwender so vor Tatendrang sprühen dass er ein fabelhafter Lockvogel wird. Dumme Taten sind hier hundertprozentig sicher. Es wirkt so anregend dass dieser einfach nicht stillsitzen kann. Menge: 3 Teelöffel ausreichend.



Agra etai

Führt zu starkem Herzrasen, es fühlt sich an als würde das Herz explodieren, Venen und Adern könnten dabei aufplatzen. Dauer bis die Wirkung einschlägt: zehn Minuten bis halbe Stunde. Dauert eine halbe Stunde an.

Mengenangabe: 2 Teelöffel.



Thakari


senkt die Körpertemperatur. Bei Fieber nur einen Teelöffel, sollte die Körpertemperatur stark gesenkt werden, drei Teelöffel, sollte ein Tod durch Erfrierung erfolgen, 6 Teelöffel, hier aber Eis und Kälte von aussen erforderlich.

Dauer bis die Wirkung einschlägt: Eine Stunde. Wirkungsdauer: Zwei bis vier Stunden.





Sumi than

Lässt dich in den Tod schlafen, wenn es auch Stunden dauert, es gibt keinen glaubwürdigeren Tod. Dauer bis es wirkt: Zwei bis drei Stunden. Wirkungszeit: Während des Schlafes, im Schnitt reichen zwei bis vier Stunden.



Nicht nachweisbar.




MIa Pai

Was vielen zu mehr Potenz verleitet, macht es dieses hier das Gegenteil. Dauer bis es wirkt: Eine Stunde. Wirkungsdauer: Zwei bis sechs Stunden. Je nach Menge umso länger.


Vor Spoca

Bringt das Objekt zum Schweigen, bei dreifacher Menge zum ersticken. Dauer bis es wirkt: Wenige Minuten. Dauer der Wirkung: zehn MInuten bis halbe Stunde, wenn das Objekt keine Flüssigkeit zu sich nimmt, umso länger.



Natt rami

Schlangenbiss kurz, in kleinen Giftpfeilen die bei genauerem Betrachten wie kleine hauchfeine Spritzen wirken. Direkt in das Blut ist man binnen weniger Sekunden tot.


Zutaten: Schlangen oder Skorpidgift. Skorpidgift ist hierbei zweifach stärker als Schlangengift. Drei Tropfen ist man nach einer halben Stunde tot, zehn Tropfen, binnen weniger Sekunden, in Nahrungsmittel innerhalb zwei Stunden.



Gift wirkt hier lähmend, ebenso die Atemwege, bis zu Erstickungen.



Einfaches Gegengift:


Dieses Mittel hilft gegen alle einfachen Gifte, denen man in der Natur begegnet: giftige Pflanzen, Insektenstiche, Spinnen und kleinere Schlangen.



Golddorntee zubereiten (s. oben). Restliche Zutaten dem Tee zufügen und einkochen.

Die entstehende Paste mit einer gleichen Menge Wollwachs vermischen und in einem Tiegel kühl aufbewahren. Alternativ kann Honig verwendet werden, dies

beeinträchtigt aber die Haltbarkeit.

Anwendung

Die Wollwachs-Paste wird auf die Wunde, durch die das Gift eingetreten ist, aufgetragen. Die Honig-Paste wird bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel oder Getränke angewandt .


Agonie

Wirkungsweise: erzeugt starke Schmerzen. Gut, um Informationen zu erhalten. Wird auf die nackte Haut aufgetragen. Handschuhe sind anzuraten, wenn man nicht selber Schmerzen schätzt.




Hastors Griff

Wirkungsweise: kann in starker Konzentration auf Waffen (auch Nadeln) aufgetragen und so in den Körpfer des Opfers injiziert werden. Alternativ wird dieses Gift auch oft in geschmacksintensive Getränke gemischt. Ruft, je nach Stärke, Schlaf, Koma oder sogar den Tod hervor.



Nebel der Gedanken

Wirkungsweise: Das Gift kann über Speisen und Getränke eingenommen werden. Ist man in Eile, ist es auch möglich, es dem Opfer in das Gesicht zu blasen. Hierbei wird angeraten, auf den Wind zu achten. Das Opfer ist nach der Einnahme fast völlig handlungsunfähig.




Pesthauch

Dieses Gift verlängert nicht nur die Zeit, die Wunden zum Heilen benötigen, sondern auch von Krankheiten und Giften. Ein wunderbares Werkzeug, wenn ein Kranker weiterhin bettlägrig bleiben soll. Das Gift kann auf Waffen aufgetragen werden und wirkt dann auf die mit ihnen geschlagenen Wunden. Komplizierter ist die Zuführung über die Atemwege bei Zumischung in Kerzen oder Räucherwerk.



Unterzeichnet von Eleonora Vivaldi.

_________________
wandle im Schatten.Alles ist vergaenglich.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker