Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 5. Mai 2016, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 520
Geschlecht: männlich
( Einige Seiten hängen am Aushang, beginnend mit einem Schreiben, gefolgt von einigem Bildmaterial, wohl von S.E.L.F.I.E.-Kameras aufgenommen )

Ich grüße den Sturm!

Ich suche sechs bis zwölf fähige Streiter des Dämmersturms für eine Unternehmung, die Koordination, Geschick und Raffinesse erfordert. Das Nachsehen bei dieser Unternehmung haben die sogenannten Schwarzherz-Korsaren, eine Gruppierung von Seeräubern, die ihre Basis auf einer kargen, sandigen Klippe im nördlichen Schlingendorntal errichten haben. Die Schwarzherz-Korsaren, angeführt von den Blutelfen Balon und Euron Schwarzherz, überfallen bevorzugt Handelsschiffe im Südmeer. Sie waren es damals auch, die jene Kette von Ereignissen in Gang setzten, bei denen ich mein Schiff verlor.

Ich gedenke, diese alte Rechnung zu begleichen. Und die Zeit ist genau richtig, denn die Korsaren haben ihre drei Schiffe derzeit bei ihrer Basis vor Anker. Ziel der Unternehmung ist der Diebstahl eines ihrer Schiffe, die Zerstörung der anderen beiden Schiffe sowie - optional - auch der Tod der beiden Schwarzherz-Brüder, für die es in Beutebucht ein ordentliches Kopfgeld gäbe, nämlich 50 Goldstücke pro spitzohrigem Schädel. Zu diesem Zweck möchte ich die Schwarzherz-Basis mit mindestens zwei, besser noch drei kleinen Angriffstrupps überfallen, die zeitgleich an verschiedenen Punkten der Basis angreifen.

Diese drei Gruppen müssen verschiedenen Anforderungen gerecht werden: Heimlichkeit, Feuerkraft und reine Kampfstärke im Nahkampf. Es ist mir klar, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, maximal zwölf Söldner des Dämmersturms gleichzeitig an eine Mission zu binden. Sollten sich nicht genug Interessenten finden, reduziere ich die Anzahl der Gruppen auf zwei, oder wahlweise die Gruppengröße auf drei Söldner. Bei jeder einzelnen Gruppe wird jedoch einer meiner Männer - oder ich selbst - dabei sein.

( Es folgt ein Bild der kompletten Schwarzherz-Basis, aus der Vogelperspektive. )

Bild

( Dem wiederum folgt das gleiche Bild, jedoch mit Anmerkungen. )

Bild

Gruppe 1:

Der Angriff beginnt mit Gruppe Eins, die sich von Osten her über die verlassenen Trollruinen von Zuuldaia nähert. Die Ruinen und die sandigen Dünen auf der Klippe bieten lang genug Sichtschutz, so dass man von den Wachtürmen erst bemerkt wird, wenn man schon direkt bei der Basis ist und angreifen kann. Die erste Gruppe bekommt im Vorfeld zwei schwere Granaten von mir, sowie eine einfache Bombe mit einer langsam abbrennenden Lunte innerhalb eines Rucksacks, die dazu benutzt werden könnte, die östlichen Barracken zu sprengen oder die Docks der Basis zu verwüsten, südlich vom Angriffspunkt. Gruppe 1 hat mit Gegenwehr aus den Barracken zu rechnen, kann aber - je nach Schnelligkeit und Effizienz - gewaltigen Schaden anrichten. Es ist auch mit Beschuss durch Pistolen und Gewehren zu rechnen. Wird die Situation unzumutbar heikel, wird sich gen Osten zurück gezogen, auf dem gleichen Weg, wie die Gruppe gekommen ist: Durch die Trollruinen. Die Dünen zwischen der Basis und den Ruinen ermöglichen dabei ein schnelles Entkommen aus den Sichtbereichen von feindlichen Schützen. Erwähnenswert ist, dass es möglich ist, hier auf einen der Schwarzherz-Brüder zu treffen. Einer meiner Männer, Ron Gilbert, wird die Gruppe begleiten.

Wichtig: Bei zu wenigen Teilnehmern fällt Gruppe Eins komplett weg. Keine Ablenkung im Osten der Basis.

Bild

Gruppe 2:

Gruppe Zwei hat die Aufgabe, das westliche Schiff zu zerstören. Dies kann auf zwei verschiedenen Wegen erledigt werden: Man nähert sich dem Schiff per Boot - läuft aber natürlich auch Gefahr, vom Schiff aus entdeckt zu werden - bringt Sprengsätze an und entkommt per Boot. Dabei kann es zu Kämpfen mit der Besatzung kommen. Allerdings wäre unter Umständen auch ein Kanonenbeschuss der beiden westlichen Gebäude möglich. Alternativ kann sich die Gruppe über die Klippe in die Basis einschleichen und die Kanonen auf der Klippe dazu benutzen, auf das Schiff zu feuern. Letztere Möglichkeit halte ich für wesentlich riskanter, da man hier mitten in der Basis wäre und eingekreist werden kann. Gruppe Zwei bekommt zwei Sprengsätze, zwei Granaten. Zwei meiner Männer werden die Gruppe begleiten: Tim Schafer, mein Schiffsjunge. Und Gin, mein erster Maat. Nicht wundern: Er ist ein Troll. Und ein Druide. Sowohl in den Barracken - wenn man denn den Weg über Land wagt - als auch auf dem Schiff könnte man auf einen der Schwarzherz-Brüder treffen.

Bild

Gruppe 3:

Gruppe Drei hat die Aufgabe, das mittlere der drei Schiffe zu sprengen und das östliche Schiff zu kapern und zu stehlen. Auch hier nähern wir uns mit einem Boot. Es ist jedoch gut möglich, das im Zuge der anderen Angriffe rasch Alarm gegeben wird und es auf den Decks beider Schiffe vor Piraten wimmelt. Sollte das Legen zweiter Sprengsätze nicht möglich sein, bleibt die Alternative, lediglich das Schiff zu erobern - und das andere zu beschießen. Dies aber gäbe dem anderen Schiff auch die Gelegenheit, das Feuer zu erwidern. Auch kann es sein, dass auf einem der Schiffe - oder auf beiden - die Schwarzherz-Brüder anwesend sind.

Ich freue mich darauf, wieder an der Seite des Dämmersturms zu kämpfen. Und vielleicht ein paar alte Kameraden und Kameradinnen wieder zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Jason Bartholomew Robards

Missionsziel: Stehlen eines Schiffes, Versenken der beiden anderen Schiffe. Optional: Das Töten der Schwarzherz-Brüder
Vermuteter Schwierigkeitsgrad: Normal
Einsatz verfügbar ab folgendem Rang: Tagelöhner
Anzahl: Mindestens 6 Anhänger des Dämmersturms
Belohnung: 200 Goldmünzen
Marken: 60 Marken
Auftraggeber: Kapitän Jason Robards
Vermuteter Zeitaufwand: Kurz (2-3 Spielsitzungen)
Geplanter Termin: Freitag den 20.5. - Samstag den 21.5.

Teilnehmerliste:

( Die Teilnehmerliste wurde wüste mit Stiften korrigiert )

Gruppe 2: ( Spezialisierung: Heimlichkeit. Angriff auf das westliche Schiff, Freitag, den 20.5. )

Hanne ----> Du. Ich. Heiltränke. Das wird toll!
Lynn
Bruces Falkenbach

Gruppe 3: ( Spezialisierung: Nahkampf. Sprengung vom mittleren Schiff, Diebstahl des Verbliebenen, Samstag, 21.5. )

Harad ad-Kadif
Bernd
Lillian A. Vance
Finnje

(( Anmerkung: Mindestlevel 85! Wenn sich nicht genug Leute finden, fällt Gruppe Eins zur Not weg und Gruppe Zwei und Drei ziehen es Freitag und Samstag durch. Spieler können hier mit unterschiedlichen Charakteren an unterschiedlichen Abenden teilnehmen. Niemand kann einen Charakteren bei zwei Gruppen eintragen. ))


Zuletzt geändert von Veidt am 17. Mai 2016, 10:22, insgesamt 11-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 5. Mai 2016, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2015
Beiträge: 105
Geschlecht: nicht angegeben
Einige Stunden, nachdem der Auftrag angeheftet wurde, finden sich darunter eine krakelige Unterschrift:

Gruppe 2:
Finnje "Ich will den Druidentroll kennenlernen" Freitag (Ich kann aber auch wahlweise in Gruppe 3 eingesetzt werden)


Ein paar weitere Stunden später findet sich eine zweite, schlichte Unterschrift auf dem Aushang:

Gruppe 1:
Hanne (alternativ Gruppe 2)

_________________
"StaPhi"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 5. Mai 2016, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 63
Geschlecht: weiblich
Kurz darauf findet sich eine weitere Unterschrift auf dem Aushang unter 'Gruppe 1', die kaum leserlich ist.
Lynn

Sie grinst zahnreich, als sie Hannes Namen erblickt. Daraufhin zeichnet sie - ausgehend von Hannes Namen - einen Pfeil und schreibt in eckiger Schrift dahinter: "Du. Ich. Heiltränke. Das wird toll!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 6. Mai 2016, 01:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 111
Wohnort: NRW Recklinghausen
Geschlecht: männlich
Bernd trägt sich für Gruppe 3 ein. (Halt nur, falls Gruppe 3 tatsächlich auf Samstag fallen sollte, wegen zu wenig Leuten)


PS: Kurz darauf wurde sein Name aber auch wieder durchgestrichen.

PPS: (da ne eine Woche verschoben) Kaum weggestrichen findet sich Bernd's Name wieder für die selbe Gruppe am Aushang.

_________________
"Man sagt,
am Ende wird alles wieder gut.
Wenn es noch nicht gut ist,
ist es noch nicht das Ende."


Zuletzt geändert von Varuce am 11. Mai 2016, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 6. Mai 2016, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 520
Geschlecht: männlich
(( Verschoben um eine Woche, aufgrund Mangel an Teilnehmern. ))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 11. Mai 2016, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1249
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
<Harad hat seine krakelige Unterschrift in der dritten Gruppe hinterlassen. Daneben hat er 'ne Kapitänsmütze auf den Aushang gemalt.>

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 13. Mai 2016, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 63
Geschlecht: weiblich
<Eine weitere Unterschrift wird dem Aushang hinzugefügt, direkt unter Harads Unterschrift bei 'Gruppe 3' - die Schrift ist verschnörkelt und hat einen leichten Hang nach rechts. Zu allem Übel wird noch ein schlecht gezeichneter Seeräuber mit Stoppelbart und Augeklappe unter die Kapitänzsmütze von ad-Kadif gemalt - der Vollständigkeit halber.>

Lillian A. Vance


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 13. Mai 2016, 12:07 
Offline

Registriert: 01.2016
Beiträge: 33
Geschlecht: nicht angegeben
Gruppe 2: Daraja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 13. Mai 2016, 19:21 
Offline

Registriert: 01.2016
Beiträge: 33
Geschlecht: nicht angegeben
Darajas Name ist kurz darauf fett durchgestrichen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feindliche Übernahme
BeitragVerfasst: 16. Mai 2016, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 520
Geschlecht: männlich
( Aller guten Dinge sind drei?! Mein Fehler, heute. Hab Zu lange auf Leute gewartet und es beim Kalender verpeilt. Daher: Ein letztes Mal verschoben. Gruppe 1 fällt weg und ich hab diesmal auch direkt etwas in den Kalender gepackt, damit es endlich mal klappt.



Edit: Alle mal in den Kalender gucken, die Einladungen für Freitag und Samstag stehen. )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker