Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 15:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 18. Mär 2014, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1249
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Im Namen des Königs!

Gesucht wird Aiman Abdellen, berüchtigter Anführer der Abdellen-Bande. Die Abdellen-Bande hat sich in den jüngsten Wochen durch vielfache und vollkommen ruchlose Grabräuberei im Süden des Königreiches einen Namen gemacht - sie überwältigen die örtliche Miliz mit harter Waffengewalt und mittlerweile befinden sie sich Augenzeugenberichten nach zu urteilen sogar im Besitz von Sprengstoff. Die Größe der Abdellen-Bande wird auf ein Dutzend abgerissener, aber abgehärteter Gestalten geschätzt, die nicht zögern jene zu töten, die sich ihnen als Hüter von Recht und Ordnung in den Weg stellen. Das Reich belohnt jene, die mutig genug sind, sich Aiman und seiner Bande aus Grabschändern entgegenzustellen und ihn tot oder lebendig der Justiz von Sturmwind auszuliefern.

Ehre seiner Majestät Varian Wrynn!
Gezeichnet: Wachhauptmann Balthus

<Darunter prangt eine Zeichnung des Gesuchten - maskiert und mit Schaufel auf der Schulter.>

Auftrag: Auslieferung von Aiman Abdellen, tot oder lebendig
Vermuteter Schwierigkeitsgrad: Moderat
Einsatz verfügbar ab folgendem Rang: Tagelöhner
Anzahl: 3-5 Anhänger des Dämmersturms
Belohnung: 25 Goldmünzen
Marken: 40 Marken
Auftraggeber: Wache von Sturmwind
Vermuteter Zeitaufwand: Kurz (1-2 Spielsitzungen)
Geplanter Termin: 1.4.


Teilnehmerliste:

Alexander Veidt
Falkner
V.R. aka. Meisterbogenschütze
Kolstek Goldschnitter - Skalen Steinherz
Derebron Darkwood


Reserve:

Bonniy Lightshadow

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 19. Mär 2014, 06:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 520
Geschlecht: männlich
Alexander Veidt hat bereits seinen Namen aufs Papier gekritzelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 19. Mär 2014, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 568
Geschlecht: nicht angegeben
Ian's Unterschrift findet sich direkt darunter - kantig und präzise bilden die Buchstaben direkt darunter das Wort: "Falkner".

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 19. Mär 2014, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 112
Wohnort: NRW Recklinghausen
Geschlecht: männlich
(Unter Vorbehalt) *mittlerweile findet man auch ein herrliches "V.R. aka. Meisterbogenschütze" auf dem Aushang prangern. Denn mit einem breiten Grinsen hat Vaeln sich dort verewigt*

_________________
"Man sagt,
am Ende wird alles wieder gut.
Wenn es noch nicht gut ist,
ist es noch nicht das Ende."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 19. Mär 2014, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 322
Geschlecht: männlich
*Kolstek schlendert, eine fett belegte Stulle mampfend, durch das Hauptquartier, als sein Blick auf den Aushang fällt. Sofort ruft er:"Hey Skal! Guck mal! Ist das nix? Das ist doch was für uns!" Ohne eine direkte Antwort abzuwarten, setzt er seinen Namen in ordentlichen Buchstaben an das Ende der Liste.*

_________________
Wenn ich nicht so viel Scheisse bauen würde, käme ich mir dämlich vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 19. Mär 2014, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Der alte Soldat torkelt mühsam die Treppe hinab, wobei er hier und da auch mal gerne eine Stufe übersieht. Ob durch Können oder schlichtes Glück kommt er gesund unten an. Ein paar undeutliche Worte werden genuschelt, während er unzufrieden die leere Flasche Fusel in seiner Hand ansieht. Wieviele hatte er noch gleich? Eine oder auch Zwei? Verdammt! Warum muss das zählen in diesem Zustand auch so schwer sein. Ist ja auch egal... Als er sich wieder in Bewegung setzen will, bleibt er doch plötzlich stehen und hält sich am Aushang fest. Ein Aufstoßen folgt. Das Gesicht des Veteranen verzieht sich. Schlucken, bloß schlucken! Schwankend sieht er den neuen Auftrag an, welcher dort am schwarzen Brett hängt. Die Augen werden zusammengekniffen und er hängt mit der Nase fast auf dem Papier. Wieso der Typ wohl alles zwei Mal geschrieben hat? Nicht so wichtig. Er schnappt sich einen Kohlestift und unterschreibt dann noch undeutlicher als sonst mit einem "Drebon Darkwood".

_________________
Nie stille steht die Zeit,
Der Augenblick entschwebt,
und den du nicht benutzt,
den hast du nie gelebt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 23. Mär 2014, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 41
Wohnort: Da wo ich Wohne!
Geschlecht: männlich
*Skalen stapft in lederner Gewandung und mit der Tasche über der Schulter in das Hauptquartier hinein. Den Bart frisch geflochten bleibt er am Aushang stehen und hebt den Wildhüterhut mit der Feder sacht an* Oy! Na das klingt nach nem Auftrag für uns*er kritzelt grinsend seinen Namen mit einem Kohlestift hinter den von Kolstek*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 25. Mär 2014, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 112
Geschlecht: weiblich
*Bonniy Lightshadow*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Kopfgeld auf Aiman Abdellen"
BeitragVerfasst: 4. Apr 2014, 00:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 322
Geschlecht: männlich
*Kolsteks Bericht ist sehr knapp und man kann deutlich sehen, dass er sich von Nokomis´ Schreibstil hat inspirieren lassen.*


1. Tag
Trafen uns bei Drei Ecken im Rotkammgebirge - Darkwood, Steinherz, Falkner, Reddick und ich waren zunächst da. Veidt sollte später dazustoßen. Reise nach Dunkelhain im Verlauf des Nachmittags und Abends verlief ruhig, abgesehen von einem Zusammenstoß mit einigen wilden Worgen, die vor der vereinten Kampfkraft der Gruppe fielen. In Dunkelhain angekommen, beschloss ich, erst bis zum nächsten Tag zu warten, anstatt noch in der Nacht in den Wald zu gehen. Nachtruhe im örtlichen Gasthaus folgte.

2. Tag
Mittag. Veidt ist zur Truppe dazugestoßen, Darkwood scheint einen üblen Fall der Scheisserei durch das hiesige Essen abbekommen zu haben. Hab die Truppe aufgeteilt, um bei der Nachtwache, dem Herold und im Gasthaus nach Informationen über das Ziel zu suchen. Folgendes kam heraus: die Grabräuber kamen von Norden, passierten Dunkelhain, plünderten den Friedhof, zogen dann weiter nach Süden, wobei sie einen Angriff der Nachtwache abwehrten. Die allgemeine Vermutung war dass sie irgendwo beim Friedhof "Stille Gärten" ihr Unwesen trieben. Hab mich mit der Truppe dann sofort auf den Weg gemacht. Eine Ortsansässige folgte uns. Wir baten sie, uns nicht bei der Arbeit zu stören. Sie ging wieder.

Am Friedhof angekommen, überwanden wir Stolperdrähte und schlichen uns durchs hohe Gras und Dickicht nahe an die Grabräuber heran. Es kam zum Gefecht, wobei wir das Überraschungsmoment auf unserer Seite hatten. Von der Bande (die etwas mehr als ein Dutzend Mann hatte) tötete ich 2, Reddick 3 (darunter den Anführer), Falkner 1, Veidt 2 und Skalen 4. Wir sicherten außerdem das Dynamit der Bande und beanspruchten es für den Dämmersturm. Danach zogen wir uns zurück und übergaben den Kopf des Ziels.


Im Großen und Ganzen war es ein sehr ordentlicher Kampf. Denke mir, eine Auszeichnung wäre angebracht. Schließlich haben wir nicht nur Gold verdient, sondern auch darüber hinaus den Sturm mit Dynamit bereichert.

Kolstek Goldschnitter (Söldner): 9 Goldstücke, 10 Marken
Skalen Steinherz (Mitläufer): 3 Goldstücke, 5 Marken
Alexander Veidt (Tagelöhner): 1 Goldstück, 5 Marken
Ian Falkner (Tagelöhner): 1 Goldstück, 5 Marken
Vaeln Reddick (Mitläufer): 3 Goldstücke, 10 Marken
Derebron Darkwood (Mitläufer): 3 Goldstücke, 5 Marken

5 Goldstücke bleiben übrig und gehen (zusammen mit dem Dynamit) an den Dämmersturm weiter.

_________________
Wenn ich nicht so viel Scheisse bauen würde, käme ich mir dämlich vor.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker