Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 15:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 16:00 
Offline

Registriert: 09.2014
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
*Ein schlichtes, älteres Pergamentstück, gerade weit genug gefaltet, um nicht auf den ersten Blick den Inhalt zu offenbaren, wird den zuständigen Rekrutierungsoffizier des Bundes erreichen. Die Schrift ist leicht geschwungen, allerdings ohne überflüssige Schnörkel.*

Grüße,
aus gegebenen Gründen suche ich einen neuen Wirkungskreis und damit verbunden Arbeit. Kompetenzen und weiteres kläre ich bevorzugt in einem persönlichen Gespräch.
Gezeichnet
Aenna Merrit


________________________________________________

ooc-Part:
Guten Abend,
nun habe ich mich doch endlich getraut, mit einem Tritt in den Hintern vom Brummbären *zu Christian lins*, mich einmal bei euch zu melden.

Zu Aenna: Das Bewerbungsschreiben ist bewusst kurz gehalten, weil Aenna zumindest was das Schreiben betrifft nicht gerade mit allzu vielen Wörtern um sich wirft. In einem Gespräch bekommt man sicherlich etwas mehr aus ihr heraus.
Dennoch sind hier mal ein paar Eckpunkte zu dem Charakter, damit ihr euch ein grobes Bild machen könnt:
Vor 25 Jahren wurde Aenna als Tochter einer einfachen Schneiderin und eines nicht sonderlich erfolgreichen Händlers im sandigen Tanaris geboren und wuchs dort mit ihrer Mutter auf, abseits von Adel und Luxus und stattdessen umgeben von schwer arbeitenden Bewohnern der Wüste, sodass sie nichts anderes kennen lernte, als genau dieses Leben. Mit siebzehn Jahren schließlich schlich sie sich auf eines der Schiffe, die nach Bootybay übersetzten um ihrem Vater zu folgen. Ein Jahr der Plackerei ging vorrüber, ehe es sie einmal mehr weiter zog. Das Meer mit seiner Freiheit, seiner scheinbaren Unendlichkeit hatte so eine Anziehung auf die junge Erwachsene, dass sie auf einem Schiff anheuerte. Jahre vergingen, gute Zeiten, schlechte Zeiten, bis sie schließlich einmal mehr in Booty strandete. Von diesem Zeitpunkt an pendelt sie stetig zwischen dem Piratennest, Sturmwind und anderen Orten umher und schlägt sich mit Gelegenheitsarbeiten aller Art durch.

Nun zu meiner Person: Ich heiße Sarah, bin 21 Jahre alt und studiere derzeit Bauingenieurwesen in dem schönen Städtchen Stuttgart. Rp in WoW betreibe ich nun seit etwa 5 Jahren, davor beschränkten sich meine Rp-Erfahrungen "nur" auf Foren-Rp.
Auf euch und eure Gilde bin ich eigentlich schon seit geraumer Zeit aufmerksam geworden, bisher ergab sich aber nie die Möglichkeit, mich bei euch zu bewerben, sei es nun aus Zeitmangel oder aber Ermangelung eines passenden Charakters.
Zeitmangel besteht nun nicht mehr wirklich, da Aenna aktuell mein einziger, aktiver Rp-Char ist und ich schätze, dass das bekloppte, ehemalige Piratensubjekt ganz gut in euren Bund passen könnte, die Entscheidung überlasse ich aber selbstverständlich euch.
Erreichbar bin ich im Spiel auf dem Charakter Nilayn (Ja, es ist nicht der ic-Charname, Erklärung wird gerne geliefert, bei Interesse).

In diesem Sinne verabschiede ich mich vorerst und würde mich freuen, von euch zu hören/lesen :)
liebe Grüße
Sarah


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Grüß dich Sarah.
Wir hatten ja schon miteinander über die verschiedenen Optionen eines Beitritts gesprochen, da wir ja zur Zeit noch auf dem Plot sind. Aber dank dir für die Bewerbung - und ich lasse den anderen noch ein wenig Zeit potentielle Kommentare abzugeben.
Behalt für das ic-Gespräch einfach diesen Thread und den ingame-Kalender im Auge.
MfG
Alvrim

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 94
Geschlecht: männlich
Ist doch egal wie der Char ooc heisst o.O

_________________
"Möge das Schlachtfeld
meine Leinwand,
und das Blut meiner
Feinde die Farbe sein."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 12:24 
Offline

Registriert: 08.2014
Beiträge: 8
Geschlecht: weiblich
Kann ich IC wie OOC nur empfehlen von meiner Seite :)

Kleine Anmerkung am Rande, da ich mit einem anderen Char anfangs den exakt gleichen Fehler machte: Kalimdor wurde erst während des dritten Krieges (also vor so 10-12 Jahren, Blizz hält sich da ja gerne etwas ungenau) von Jainas Expedition dorthin durch Menschen entdeckt - und entsprechend nach und nach besiedelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 175
Geschlecht: weiblich
Der Name des Chars kommt mir echt bekannt vor, muss ich sagen. Allerdings auch nur der Name, hab gerade im Kopf, dass die Dame wohl recht kurzes Haar trug... aber mehr könnte ich jetzt spontan auch nicht sagen.

Ich sag mal.. Wenn Christian sagt, dass du gut bist, dann wirst du es sein. Er ist da bekanntlich ja recht gnadenlos ehrlich. :D Wünsche dir dementsprechend viel Glück und Erfolg, allerdings mag ich (durch momentane Inaktivität meinerseits) nicht weiter darauf eingehen. Man schreibt sich dann vermutlich mal ic oder so. :)

LG
Janina
Noko/Letti

_________________
"I can. I will.
Believe that.
"
-Roman Reigns


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 13:05 
Offline

Registriert: 09.2014
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu!

Ich arbeite mich mal von oben nach unten durch am besten.
Zu Alvrim: Ich habe nun auch noch einmal geschaut, wie es zeitlich bei mir am besten passen würde und sofern es von euch nicht den Wunsch gibt, dass ich hinterher reise, wäre es mir fast lieber, wenn ich erst nach dem Plot zu euch stoßen würde. Das Semester beginnt in ein paar Tagen wieder, da gibt es erstmal etwas Durcheinander mit Vorlesungen sortieren etc. (herzallerliebste Uni halt)
Zu Loras: Ich wollte es mit dem ooc-Namen nur anmerken, da es durchaus Rpler gibt, die sich daran stören, wenn der Engine-Name nicht dem ic-Namen entspricht. Nicht, dass ich euch das unterstellen wollte es war reine.. Vorsicht wenn man so möchte.
Zu Salma: Danke erst einmal für die Empfehlung :)
Was Kalimdor betrifft: Das wurde mir ebenfalls mitgeteilt, nachdem das Konzept von Aenna allerdings bereits bestand und ich sie im Rp hatte, weswegen ich mich mit zwei unterschiedlichen GM's unterhalten habe. Deren Aussage war im Endeffekt die selbe: Es stimmt, dass die ersten offiziellen Besiedlungen mit Jainas Expedition stattfanden, davor wäre es allerdings durchaus denkbar, dass manche Reisende, Abenteurer, Freibeuter, Piraten dort anlegten. Zwar ist mir selbst nicht ganz wohl dabei, in diesem Fall einen so gesehen 'unbestätigten' Teil der Lore zu nutzen, aber mitten im Rp dann doch wieder die Herkunft ändern war halt für mich eine Wahl zwischen Pest und Cholera. Was ich aber in dem Bezug noch anmerken möchte: Keine Sorge, mir ist bewusst, dass es entsprechend nicht, wie es manche Rpler ausspielen, eine eigene Sprache oder uralte Kultur für Menschen gibt, die Tanaris bewohnen oder dort geboren wurden/lebten.
Und zu guter Letzt zu Nokomis: Das mit den kurzen Haaren stimmt, ich könnte gerade aber auch nicht sicher sagen, ob ich deinen Char kenne, der Name kommt mir zumindest irgendwie bekannt vor.
Was die Aussage betrifft, ob ich nun gut bin oder nicht, dazu werde ich mich nicht direkt äußern, da ich in der Regel dazu neige, eher 'nein, ich bin nicht gut' zu sagen. Aber ich gebe mein bestes und gebe mir auch stets Mühe. Ob das für euch reicht: Ich weiß es nicht. Aber ich hoffe es. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 175
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank erstmal für die Antwort. :)
Eigentlich wollte ich weiter schweigen, aber ich wollte kurz erwähnen dass ich mich mit dem "gut sein" eventuell ein wenig blöd ausgedrückt habe. Aber ich denke die meisten können sich in etwa denken wie es gemeint ist.
Was auch immer - bis dann!

Nina

_________________
"I can. I will.
Believe that.
"
-Roman Reigns


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 112
Wohnort: NRW Recklinghausen
Geschlecht: männlich
<Kopf kratz> Ich bin die ganze Zeit am überlegen was ich hier schreibe weil ich irgendwie unbedingt was dazu sagen will.
Der OOC-Teil ist super, sehr sympatisch. Ob das RP gut ist wird sich zeigen, wenn nicht dann bringen es wir dahin.

Aber jetzt für mich der größte Kritikpunkt, auch wenn es zum Char wohl passt, der IC-Teil geht finde ich gar nicht. Man stelle ich vor man liest das als neutraler durch. Bei mir kommt der Gedanke auf das es wirklich schon mehr seien könnte. Ich weiß irgendwie nicht recht was damit anzufangen. IC hebt es sich ja von jeder anderen Bewerbung ab. Auch wenn es IC nicht die Intention war kommt dann auch der Gedanke auf: "Ist sie so speziell das sie es nicht wie alle anderen macht?" Sowas halt. Es wirkt sehr abgehoben. Zumindest auf mich. Mir wurde auch schon oft genug gesagt, es ist nicht was du sagst, sonder wie .. oder im dem Fall schreibst. - Klar, es ist für den Char ic schlüssig, aber neutral gesehen würde ich als Offizier (was ich Gott sei dank nicht bin) die Person die sowas als Bewerbung einreicht nicht einladen. Mir zumindest missfällt der IC-Teil.

Genug gehate, Alvrim winkt das ja durch weil das am Ende wohl doch nicht so wichtig ist von daher man sieht sich im RP. Guten.

_________________
"Man sagt,
am Ende wird alles wieder gut.
Wenn es noch nicht gut ist,
ist es noch nicht das Ende."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Nun es wirkt tatsächlich sehr wortkarg, vielleicht gar arrogant ic. Allerdings gibt es auch Dinge die man nicht unbedingt schriftlich niederlegt. Wenn sich dafür ic im Gespräch dann kein plausibler Grund ergibt kann man ggf natürlich Rückschlüsse für sich ziehn. Muss aber auch net sein. Von manchen Empfehlungen wird das Ganze zumindest auch bei mir net positiv beeinflusst. Fakt ist, dass das ic Gespräch im Aufnahmeprozess weit mehr Bedeutung hat als das Schreiben. Benimmt man sich da dann daneben oder hinterlässt einen gewissen Eindruck ist eine ic-Ablehnung (nicht zwingend ooc) viel warscheinlicher als bei nem verpatzten Schreiben - und da kam schon mehr Unfug. Mit wenig Text kann man immerhin net viel falsch machen.
Aber die Aufnahme kann natürlich warten, mach dir da also keinen Stress - und das letzte Wort hat immer noch Oro im Zweifelsfalle.
MfG
Alvrim

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Aenna Merrit
BeitragVerfasst: 1. Okt 2014, 00:53 
Offline

Registriert: 09.2014
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
So, letzte Prüfung rum, daher hab ich es wieder hierher geschafft.

Zu eurer Kritik: Ist angekommen und wird auch gerne aufgenommen, allerdings konnte ich in dem Fall nicht aus der Haut meines Charakters. Ich hatte mir ooc viele Gedanken darum gemacht, bereits, bevor ich mich mit dir unterhalten habe Alvrim, es ist dennoch bei so einem kurzen ic-Text geblieben. Dafür gibt es allerdings auch ic-Gründe, die sicherlich, sollte es zu einem Gespräch kommen, aufgeklärt werden können. Dennoch, ich stimme zu, es klingt tatsächlich etwas.. arrogant. Deswegen entschuldige ich mich zumindest ooc hiermit schon einmal ausdrücklichst dafür :/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker