Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Berwerbung: Araschar Sturmfels
BeitragVerfasst: 16. Jun 2014, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 168
Geschlecht: männlich
Orodaro hat geschrieben:
Moin,

hier mein Statement:

Zitat:
Naja, wobei trotz adeliger Herkunft mit 20 Jahren noch nicht soo viel mit Schwertkampf gewesen sein kann. Sprich: Du würdest erstmal recht niedrige Werte bekommen, die eine Grundausbildung rechtfertigen, deinen Char aber nicht zu früh zu mächtig werden lassen.


Dieser Trend, das es zur allgemeinen Meinung wird, gute Soldaten müssten wenigstens in den Dreißigern sein, ist mir mittlerweile sehr aufgefallen. Ich war anfangs einer ähnlichen Ansicht, aber wenn man sich das ganze mal etwas intensiver vor Augen führt, dann ist diese Position kaum noch haltbar. Wir kennen jugendliche Profisportler, Künstler und näher aufs Thema bezogen, es gab sogar Feldherren, die im Alter von 20 Jahren, ganze Armeen ins Feld geführt haben (Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel im dreißigjährigen Krieg - oder Manfred von Richthofen, der mit 26 als Fliegerass des Ersten Weltkrieges galt.) Gerade in adligen Kreisen, wo eine gewisse Förderung gewährleistet werden kann, sehe ich da durchaus Potenzial, die Fähigkeiten eines einfachen Gefreiten zu übertreffen, dessen Grundausbildung ja wahrscheinlich auch nur ein paar Monate in Anspruch nahm. Es muss sich dabei auch nicht um Ausnahmetalente handeln, - dafür gäbe es einfach zu viele Beispiele. Jeder von uns kennt einen (oder mehrere) Schulkameraden, die in irgendeiner Sache besonders glänzten und die älteren Herren sicherlich hätten noch älter aussehen lassen. Das mal grundsätzlich, - auch wenn hier natürlich keine "wirkliche" Förderung vorliegt, sondern lediglich diese halbe Ausbildung durch den Bruder. Erst ab diesem Punkt - und von der Tatsache ausgehend, dass sie keine aktive Kampferfahrung hat, müsste man dann zwingend beschließen, ihr ein gemäßigtes Profil zu geben, nicht aber angesichts des Alters.



Die Sache ist, dass es in WoW dann nur noch Ausnahmen gibt und die ganzen NPC dann der Dreck sind. Das kann man im RP nicht lange halten, meiner Meinung nach. Und ich seh die Gefahr darin, dass du anderen mit der Begründung auf die Füße trittst. Immerhin haben auch deine oben genannten Beispiele Erfahrungen im Kampf und Krieg gesammelt, genauso wie unseren bisherigen Chars im RP.
Wenn nun eine Adlige, 20jährige junge Frau kommt, die mal "nebenbei" ein, zwei Lektionen mitbekommen hat, dann ist das für mich auch kein Ausnahmetalent o.o Sondern eine junge, unerfahrende, maybe tallentiere und willenststarke Frau die aber vorallem zu Anfang dennoch komplett aufs Maul bekommen wird. Siehe die hier schon eingebrachte Arya Stark.

_________________
Ein Zwerg und seine Axt, ist das beste was man als Freund hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berwerbung: Araschar Sturmfels
BeitragVerfasst: 16. Jun 2014, 23:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1253
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Ich sagte ja, - in diesem Fall ist daran wohl nichts zu rütteln. Das Statement meinte eher etwas grundsätzliches. Man sollte Alter nicht mit Erfahrung und Können gleichsetzen - und wenn junge Charaktere Erfahrung und Können beweisen, müssen sie keine Ausnahmen sein. In der Regel gibt es sehr viele erfolgreiche - noch recht junge Soldaten.

Demnach, "SIE" ist nun wirklich eher unerfahren. Nur hat das Alter damit nichts zu tun.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berwerbung: Araschar Sturmfels
BeitragVerfasst: 17. Jun 2014, 06:47 
Offline

Registriert: 06.2014
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
hm..macht mich irgendwo traurig sowas an harscher Kritik lesen zumüssen und tut mir dem Sinne auch leid
ein scheinbar doch sehr misslungenes Konzept presentiert zu haben.
Mag sein dass ich da nicht so kreativ oder durchstrukturiert bin. Fakt ist dass WOW für mich nur durchs RP interessant wird.

Und da es keine andere Option mehr gibt als Menschenrp oder ganz aufzuhören hatte ich gehofft
wenigtens hier etwas zu finden das mich hält.

wie gesagt sorry ich wollte Niemanden beleidigen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berwerbung: Araschar Sturmfels
BeitragVerfasst: 17. Jun 2014, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Der vorgeschlagene Termin steht, falls du das hier eher siehst. Edith sagt im Beschreibungstext habe ich deinen Charakternamen falsch geschrieben. Verfucht sei die späte Uhrzeit, das werd ich noch ändern. Zur Kritik: Lassen wir's.doch einfach auf uns zukommen. Beleidigt hast du ja nun wirklich keinen, also.mach dir da mal keinen Kopf.
Spaß am RP und dem Hobby ist ein sicherlich ein Konsens auf dem man aufbauen kann - und auch wenn
ich zB zu recht unblumigen Worten neige ist weder deine Bewerbung (die eigentlich gar nicht) in ihrer Form noch das Konzept die totale Katastrophe. Und was die Fähigkeiten und das Können deines Chars betrifft - ich finde es sogar positiv, wenn man bereit ist sich da was im zu erarbeiten. ;) Soviel von meiner Seite und wohl auf bald.
MfG
Alvrim

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berwerbung: Araschar Sturmfels
BeitragVerfasst: 29. Jun 2014, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Grüß dich.
Da ich dich nun ingame nie erreicht habe - meld dich doch mal bei mir unter den Chars Alvrim oder Samual, sofern du noch Interesse hast.
MfG
Alvrim

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker