Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 3. Nov 2015, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Einen guten Abend wünsche ich Euch.

Ich möchte mich an dieser Stelle ebenfalls bei Euch bewerben.
Zunächst sei zu bemerken, dass ihr entweder den Brief als Grundlage der IC-Kontaktaufnahme verwenden könnt oder aber wir einander auch im Dämmerwald begegnen können. Scheinbar vollbringt ihr dort derzeitig ja auch einen Plot.

~*~

IC-Teil

Der Brief:

Bild
Zitat:
Söldnerbund Dämmersturm

Ich bin Jharea Grey, derzeitig als Bogenschützin und Späherin der Nachtwache des Dämmerwaldes unter Kommandantin Althea Schwarzhaupt zugehörig. Für zwei Jahre hatte ich mich verpflichtet und wende mich nun - nach Ablauf dieser Zeit – an Euch, um mir einen Platz unter Euresgleichen zu verdienen.

Meine Fähigkeiten umfassen den Umgang mit dem Bogen als auch grundlegend mit dem Gewehr, die Jagd, das Fallenstellen und das Auskundschaften feindlicher Stellungen. Das Leben im Feld bin ich gewohnt, das Gehorchen und Einfinden innerhalb einer Befehlskette ebenfalls.

Eine letzte Mission habe ich hier zu erfüllen. Danach stehe ich zu Eurer Verfügung.

J. Grey
Dunkelhain



Der Charakter:

Wenn Jharea schon nicht durch herausragende Schönheit oder aber Größe ins Auge fällt, so doch wenigstens in manchen Gegenden durch ihre Hautfarbe. Noch dunkler hebt sich das stets streng zurückgebundene oder reichlich kurz geschnittene Haar ab, das die für eine Frau recht herben Gesichtszüge einrahmt.
Ihr Blick besitzt etwas durchbohrendes.

Ihre Kleidung erscheint zweckmäßig, wenn es um weite Reisen oder das Jagen geht, und ist in Grüntönen und Erdfarben gehalten. Einige Lederfragmente sind mit Brennereien verziert. An ihrem Gürtel führt sie mehrere Messer und feste Taschen mit sich, auf dem Rücken einen Köcher und einen einfachen Bogen.
Hinzu kommen wohl lederne "Behälter", in denen sich Flöten oder aber Blasrohre verbergen könnten.

Auffälligkeiten:
- Meist trägt sie ein Halstuch bis über das Kinn gezogen, so dass es bis unter die Lippen reicht.
- die Stimme ist etwas rau
- der rechte kleine Finger fehlt


Bewaffnung / Ausrüstung:
- Messer, zwei an der Zahl
- Bogen und Köcher, Ersatzsehnen, Pfeilspitzen, "Federn"
- mehrere "Rauchbomben" und "Sprengfallen"
- ein Seil



~*~

Die Spielerin hinter dem Charakter:
Weiblich, 25 Jahre alt, Studentin und Liebhaberin von Büchern und Musik.
Mehr möchte ich an dieser Stelle vorerst nicht schreiben, hoffe allerdings darauf, dass wir einander IC wie OOC mit der Zeit kennen lernen werden und eine gute Zeit bestreiten können.

Liebe Grüße
Grey

_________________
"Ehre und Moral sind ein Privileg für jene, die die Zeit haben, sich Gedanken um derlei zu machen.
Ich will ihre Ehre und Moral sehen, müssten sie sich um ihr Essen und ihr Überleben mühen."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 3. Nov 2015, 18:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1253
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Grüß dich, Grey.

Deine Bewerbung befindet sich jetzt in Bearbeitung. Die Spieler der Gilde haben jetzt die Gelegenheit, Fragen an dich zu stellen - und eine mögliche Aufnahme zu diskutieren. Ich bin soweit ganz zufrieden. Die ganze Sache wird nicht mehr, als eine Woche in Anspruch nehmen - vermutlich geht das Ganze sogar etwas schneller. Behalte das Forum und deinen Ingame-Kalender im Auge.

Gruß,
Orodaro

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 4. Nov 2015, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 175
Geschlecht: weiblich
Guten Morgen erstmal!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass ich die Bewerbung alles in allem sehr schön aufgemacht finde. Nicht einfallslos hingeschrieben, sondern mit Mühe. :)
Über das Konzept an sich will und kann ich nicht viel sagen, da dafür einfach Infos fehlen (die müssen aber auch nicht zwingend vorhanden sein - sonst hätte Oro wohl bereits geschimpft). Also lassen wir uns überraschen. Scheint aber auch in Ordnung zu sein und nicht zu "aufgepimpt".
Ich persönlich kann also nichts negatives sagen.
Wünsche dir noch viel Erfolg und einen schönen Tag! (:

_________________
"I can. I will.
Believe that.
"
-Roman Reigns


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 4. Nov 2015, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Grüß dich Grey,

Vielen Dank für dein Interesse. An der Bewerbung habe auch ich nichts auszusetzen, auch wenn ich es persönlich bedauere, dass es sich um einen weiblichen Charakter handelt. Natürlich stellt dies aber (zum jetzigen Zeitpunkt) kein Ausschlusskriterium dar.
Für einen Termin werde ich mich in den nächsten Tage ingame bei dir zur Absprache melden.

MfG,
Alvrim

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 4. Nov 2015, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Einen guten Mittag wünsche ich euch und danke erst einmal für die Antworten.

Sofern bei euch ein "Mangel" an männlichen Charakteren besteht oder aber ein weitrer Kerl gut zu gebrauchen wäre, habe ich auch noch ein männliches Konzept eines Gilneers (ehemaliger Soldat im Range eines Feldwebels), den ich ebenfalls sehr gerne darstellen würde.
Ich könnte auch erst mit dem Kerl ins RP kommen und wenn es gut harmoniert, die Frau später nachziehen (sie befindet sich ja gerade ohnehin noch in einem Plot) oder nur noch den männlichen Charakter darstellen.

Für mich sah es nur auf den ersten Blick nach Frauenunterzahl aus.
Ich mag allerdings beide Charaktere gleich gern und Hintergrund haben die ebenfalls beide.

Liebe Grüße
Grey

_________________
"Ehre und Moral sind ein Privileg für jene, die die Zeit haben, sich Gedanken um derlei zu machen.
Ich will ihre Ehre und Moral sehen, müssten sie sich um ihr Essen und ihr Überleben mühen."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 4. Nov 2015, 14:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1253
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Grey hat geschrieben:
Einen guten Mittag wünsche ich euch und danke erst einmal für die Antworten.

Sofern bei euch ein "Mangel" an männlichen Charakteren besteht oder aber ein weitrer Kerl gut zu gebrauchen wäre, habe ich auch noch ein männliches Konzept eines Gilneers (ehemaliger Soldat im Range eines Feldwebels), den ich ebenfalls sehr gerne darstellen würde.
Ich könnte auch erst mit dem Kerl ins RP kommen und wenn es gut harmoniert, die Frau später nachziehen (sie befindet sich ja gerade ohnehin noch in einem Plot) oder nur noch den männlichen Charakter darstellen.

Für mich sah es nur auf den ersten Blick nach Frauenunterzahl aus.
Ich mag allerdings beide Charaktere gleich gern und Hintergrund haben die ebenfalls beide.

Liebe Grüße
Grey



Das ist eigentlich keine schlechte Idee. Wir haben in letzter Zeit sehr viele weibliche Charaktere aufgenommen. Daher würden wir es sehr begrüßen, wenn du'n männlichen Charakter spielen könntest. Aber das beeinflusst natürlich nicht die Entscheidung darüber, ob wir dich aufnehmen oder nicht.

Also, wenn du es einrichten kannst: Sehr gerne.

Deine Bogenschützin könnte dann später nachrücken, wenn du möchtest. Wenn erstmal sicher ist, dass du länger in der Gilde bleibst - und aktiv bist - haben wir gegen Zweitcharaktere nichts einzuwenden.

Edit: Oder auch andersherum!

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 5. Nov 2015, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Nun gut.
Dann machen wir das doch einfach so.

Muss dann eine neue Bewerbung her oder mögt ihr mich einfach im Spiel unter "Erkrenn" anschreiben?

Liebe Grüße
Grey

_________________
"Ehre und Moral sind ein Privileg für jene, die die Zeit haben, sich Gedanken um derlei zu machen.
Ich will ihre Ehre und Moral sehen, müssten sie sich um ihr Essen und ihr Überleben mühen."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 5. Nov 2015, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Von meiner Warte ist eine erneute Bewerbung nicht notwendig. Letzlich soll diese auch "nur" ein Mindestmaß an Engagment und Willen aufzeigen ein wenig Zeit und Aufwand in Kauf zu nehmen, einen kleinen Einblick auf Stil und Rechtschreibung geben und ist quasi für die Akten. Wenn dennoch eine zweite Bewerbung gewünscht ist möge Orodaro das an dieser Stelle sagen.

Ich werde mich unter einem der von dir genannten Chars vermutlich heute, spätestens morgen bei dir melden und einen Termin für das kommende Wochenende mit dir vereinbaren, sofern du in diesem Zeitraum Luft hast.

MfG,
Alvrim

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 5. Nov 2015, 22:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1253
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Ne, ne. Eine zweite Bewerbung ist nicht erforderlich.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von "Grey"
BeitragVerfasst: 6. Nov 2015, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Guten Mittag

Ich habe noch schnell gebastelt, damit wir Sonntag eine Grundlage für's Rollenspiel haben.

~*~

Bild

Söldnerbund Dämmersturm

Eure Taten sprechen laut genug, um davon erfahren zu haben.
Das genügt mir, um mich euch anschließen zu wollen.

Ich bin Graham Thorrn, entschied mich als Knabe dazu, das Handwerk eines Schmiedes zu erlernen. Als Gilneas zu den Waffen rief, ergriff ich sie und wurde zum Soldaten, bis der Wall und das Reich fiel.

Die Zeit hinter Mauern zu leben währte lang genug.

E.G. Thorrn

_________________
"Ehre und Moral sind ein Privileg für jene, die die Zeit haben, sich Gedanken um derlei zu machen.
Ich will ihre Ehre und Moral sehen, müssten sie sich um ihr Essen und ihr Überleben mühen."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker