Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 12:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Brief von Gorden Severide
BeitragVerfasst: 1. Mai 2015, 08:32 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
*ein Brief wird an den Söldnerbund zugestellt, geschrieben in sauberer und gut lesbarer Schrift*

Ehre dem König, werter Söldnerbund.

Mein Name ist Gorden Severide, ich wende mich in diesem Schreiben an Euch mit der Bitte, mich Euch anschließen zu dürfen. Um kurz zu meiner Person zu kommen mein aktuelles Alter beträgt 28 Winter, habe einen sehr guten Umgang mit Schwert und Schild und bin ebenso ein guter Schmied welche Lehre ich als junger Mann abgeschlossen hatte. Jedoch rief nach der Lehre das Militär und ich wurde eingezogen mit meinen beiden Brüdern zusammen, jedoch in unterschiedliche Regimente. Während meiner Dienstzeit wurde ich bis zum Obergefreiten durch meine Taten befördert und auch zum Sanitäter während dieser Zeit ausgebildet. Aber nach einigen Dienstjahren und vielen Schlachten die ich bestritt, wurde ich aus dem Militär freigestellt. Der Grund dafür ist das meine beiden Brüder in einer Schlacht gefallen sind und ich somit der letzte Sohn meiner Familie bin. Jedoch kann ich nicht nur ruhig Zuhause rumsitzen und wieder als Schmied mein täglich Brot verdienen, deswegen erbitte ich Euch, lasst mich in Eurer Organisation als Söldner arbeiten.

In erwartungsvoller Hoffnung,


Gorden Severide




OOC:

Hallo =)
Um kurz zu der Person hinter dem Bildschirm zu kommen. Mein Name ist Steffen, 26 Jahre alt, komme aus Südhessen und bin seit einem Jahr am Rpen :) Ich spiele einen Paladin, da ich jenen auch gern als Main für PVE spielen will, jedoch ist er IC ein normaler Soldat gewesen. Habe bereits in mehreren Wachen und Militär RP Gilden mitgespielt und möchte mich nun quasi in eurer Gilde "Zur Ruhe" setzen von dem ganzen Wachen Gedöns. Über eine Aufnahme würde ich mich sehr freuen da ich Euer Konzept wirklich super finde was ich hier im Forum bisher lesen konnte. Ingame Name ist Severide. Gegen Teamspeak habe ich überhaupt nichts falls Ihr einen haben solltet, im Gegenteil ich hätte sogar einen TS Server anzubieten =)

Also dann, mit besten Grüßen,

Steffen ^_^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Brief von Gorden Severide
BeitragVerfasst: 1. Mai 2015, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1254
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Moin Steffen!

Vielen Dank für deine Bewerbung. Sie befindet sich erstmal in Bearbeitung. Das wird mehrere Tage, maximal aber nur eine Woche in Anspruch nehmen. Die anderen Gildenmitglieder haben jetzt die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern, Kritik abzugeben und Fragen an dich zu richten. Ich bitte dich dementsprechend, diesen Thread und (wichtig) deinen Ingame-Kalender im Auge zu behalten. Sollten wir deinen Charakter zu einem Vorstellungsgespräch einladen, wird der Termin nämlich dort vermerkt.

Mir selbst ist bisher nichts sonderlich Negatives an deiner Bewerbung aufgefallen. Allerdings beziehen sich unsere Klassen- und Rassenbeschränkungen auch auf Engine-Klassen. Das dient in erster Linie dazu, nach außen hin den guten Eindruck zu wahren und nicht die (wenn auch unreflektierte) Frage aufzuwerfen, warum wir als Söldner denn Paladine aufnehmen würden. Tatsächlich haben wir einen Engine-Paladin in der Gilde - die "Ausnahme" wäre also bereits belegt. Angesichts der Tatsache, dass diese Beschränkung aber schon lange nicht mehr Diskussionsthema war, könnten wir uns intern nochmal darüber unterhalten, inwiefern es vielleicht an der Zeit wäre, diese Haltung etwas aufzulockern. Es wäre aber natürlich (auch) entgegenkommend, wenn du für die Aufnahme in den Dämmersturm einen anderen Engine-Charakter anlegst.

Außerdem: Wie ist deine Aussage auszulegen, dass du dich im Dämmersturm "zur Ruhe" setzen möchtest? Ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass unser RP mitunter sehr zeitintensiv sein kann. Ich will damit nicht sagen, dass's bei uns besonders stressig ist - aber du müsstest in der Lage sein, auch _mal_ drei Abende am Stück in einen andauernden Plot investieren zu können, um im Dämmersturm präsent zu sein.

Gruß,
Orodaro

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Brief von Gorden Severide
BeitragVerfasst: 1. Mai 2015, 18:21 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo und vielen dank erstmal für die Antwort. Nun das mit dem in "Ruhe setzen" war eher ironisch gemeint.Eher war damit gedacht das ich von dem Wachen RP endlich wegkomm und mal mehr erleben kann. Würde mich daher sehr über eine Zusage freuen. Danke schonmal im vorraus für Eure Antworten und Meinungen :)

Zu dem Zeitaufwand bin ich bereit es zu investieren, jedoch hab ich momentan im real life noch meisterschule neben der arbeit her, was aber nicht heißt das ich gar keine Zeit habe =) Dennoch würde ich jede freie Sekunde nehmen um aktiv zu sein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Brief von Gorden Severide
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 85
Geschlecht: männlich
Hallö Steffen. Schön deine Bewerbung zu lesen. Zwar ist deine Klasse ja eigentlich ein Tabu für die Gilde...
aber ich finde um ehrlich zu sein... das diese mal größer diskutiert werden sollten...*Zu Oro schiel*
Ich hätte an sich nichts dagegen. Denke du würdest gut rein passen. Ich habe deinen Char zwar bisher noch nicht so gesehen in Sturmwind oder sonst wo... da sieht man ja ab und an mal Leute... aber ich denke wir machen bei dir nichts verkehrt.

Mfg.
Isirion Grünauge. Dem Sturm entgegen.

_________________
Dort treffe ich dann meinen Vater,dort treffe ich meine Mutter,meine Schwestern und meine Brüder.Dort treffe ich dann alljene Menschen meiner Ahnenreihe von Beginn an.Sie rufen bereits nach mir,sie bitten mich meinen Platz zwischen ihnen ein zu nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Brief von Gorden Severide
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1254
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Ich habe gerade erfahren, dass die Bewerbung zurückgezogen wurde. Steffen hat nun andere Pläne mit seinem Charakter.

/closed

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker