Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 22. Jan 2017, 21:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einen Brief an den Söldnerbund Dämmersturm.
BeitragVerfasst: 3. Mai 2016, 17:22 
Offline

Registriert: 05.2016
Beiträge: 1
Geschlecht: männlich
Ich Grüße euch, werter Leser.
Dieser Brief ist in völliger Unwissenheit getränkt.

Mein Name ist Panni, einen Nachnamen habe ich leider nicht. Ich bin in Sturmwind genauer gesagt im Magierviertel geboren. Nun bin ich 22 Winter alt.
Wer meine Eltern sind weiß ich nicht. So weit ich weiß wurde ich an einer Akademie für begabte abgegeben dort wurden mir nun die Lehren der Elementar Magie gelehrt.
Ein Erzmagier bin ich noch nicht aber ich lerne schnell, was mein Meister mir lehrt.

Warum begabt, nun das weiß ich auch noch nicht so ganz, meine Lehrer zitierte mir immer diesen Absatz :

"Das Erwachen stellt für viele junge Liedkundige oft einen großen Einschnitt in ihr bisheriges Leben dar. Die Wahrnehmung ändert sich,
Unsicherheit herrscht vor und es beginnt die Suche nach dem eigenen Weg. Der ein oder andere mag sich seiner Sache schon recht sicher sein,
andere benötigen den Rat und die Hilfestellung einer Akademie. Für jene junge Erwachte, deren Weg zu der großen Akademien auf Azeroth geführt hat,
sollen alle Möglichkeiten offen stehen."

Warum ich nun diesen Brief an euch verfasse ist folgender, ich lebe in einer Akademien und das wirklich nicht schlecht, aber ich fühle mich alleine.
Alle betrachten mich immer als ob ich ein, Monster wäre. Sie schenken mir nur wenig Beachtung.

Nun werden Sie sich denken, was will den das Püppchen bei uns ?

Nun ich habe von ihrem Söldner Trupp gehört, von Leuten die in Gassen darüber genuschelt haben. Und so mein Interesse geweckt.
Da ich wie eine Streunende Hündin durch´s Land laufe und mich einsam fühle. Mir fehlt dieser Zusammen halt. Die Familie die ich nie hatte.
Ich dachte einmal in der Akademie als wir zusammen als Klasse eine Aufgabe gestellt bekommen haben, das ich hier den
Anschluss finde, aber ich wurde nicht beachtet, und so löste ich alle Problem oder Aufgaben immer alleine, da mein vertrauen gebrochen war.

Mit diesen Worten möchte ich mich nun verabschieden.
Ich hoffe auch baldige Rückmeldung.

In grüßen Panni.




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OOC Teil.

Hallo mein Name ist Robert ich bin 22 Jahre alt.
Ich Wohne in Österreich und arbeite als Rettungssanitäter beim ASB.

Ich spiele seit einigen Jahren WoW aber wenig in Richtung "RP"

Ich hoffe das es kein Problem sein wird, mich schnell ins RP einzufinden. Da ich mich dafür sehr interessiere.
Ich bin sehr Lernwillig und fähig.

Warum habe ich euch ausgewählt : Weil mich eure Geschichte sehr angezogen hat.
Wegen meiner Klasse ich bin Mensch Magier (Weiblich) hoffe das, dass auch kein Problem sein wirt.

Ich hoffe euch hat meine Bewerbung angesprochen und ich habe eurer Interesse geweckt.
Und würde mich auf ein Paar schöne Spiel std. freuen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen Brief an den Söldnerbund Dämmersturm.
BeitragVerfasst: 4. Mai 2016, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1270
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Grüß dich, Robert.

Deine Bewerbung befindet sich jetzt in Bearbeitung. In der Regel wird dieses Verfahren eine Woche in Anspruch nehmen. Behalte dafür das Forum und deinen Ingame-Kalender im Blick.

Vorweg fällt mir eine bedenkliche Häufung von Rechtschreibfehlern in deiner Bewerbung auf, die ich jetzt nicht im Einzelnen aufführen werde - ich will dich ja nicht vorführen. Mit den Rechtschreibfehlern gehen stilistische Unsauberkeiten einher. Die sind - gerade für einen RP-Anfänger - noch nicht so tragisch; aber weil das hier eine Bewerbung ist und du dafür theoretisch alle Zeit der Welt hattest, hätte man sowas auf ein Minimum reduzieren können. Sowohl Rechtschreibfehler, als auch stilistische Stolpersteine.

Außerdem gibt es da einige Ungereimtheiten in der Chargeschichte.

Zitat:
Ich bin in Sturmwind genauer gesagt im Magierviertel geboren. Nun bin ich 22 Winter alt.
Wer meine Eltern sind weiß ich nicht. So weit ich weiß wurde ich an einer Akademie für begabte abgegeben dort wurden mir nun die Lehren der Elementar Magie gelehrt.


Das Magierviertel ist eigentlich ein recht wohlhabender Teil von Sturmwind. Damit ist nicht ausgeschlossen, dass sie von ihrer Familie weggegeben wurde, aber es wirkt schon etwas merkwürdig. Gerade in diesen Kreisen wäre auch ihre Magiebegabung kein Grund für etwaige Abscheu. Genauso auch hier:

Zitat:
Warum ich nun diesen Brief an euch verfasse ist folgender, ich lebe in einer Akademien und das wirklich nicht schlecht, aber ich fühle mich alleine.
Alle betrachten mich immer als ob ich ein, Monster wäre. Sie schenken mir nur wenig Beachtung.


Sie ist also in einer Akadamie - mutmaßlich im Sanktum - und wird angeschaut, als sei sie ein Monster? Warum? Weil sie Magierin ist? Das sind da alle anderen doch auch.

Zitat:
Ein Erzmagier bin ich noch nicht aber ich lerne schnell, was mein Meister mir lehrt.


Der Verweis auf den Rang des Erzmagiers wirkt hier sehr befremdlich. Wenn man ausgebildeter Magier ist, ist man bei weitem noch kein Erzmagier. Überhaupt ist der Status des Erzmagiers nur sehr wenigen Leuten vorbehalten.

Zitat:
Nun werden Sie sich denken, was will den das Püppchen bei uns ?


Der Brief fängt mit "Euch" an - warum wechselst du hier die Anredeform?

Zitat:
Da ich wie eine Streunende Hündin durch´s Land laufe und mich einsam fühle.


Weiter oben heißt es, sie lebt in einer Akademie - und das gar nicht mal schlecht.

Zitat:
Mir fehlt dieser Zusammen halt. Die Familie die ich nie hatte.
Ich dachte einmal in der Akademie als wir zusammen als Klasse eine Aufgabe gestellt bekommen haben, das ich hier den
Anschluss finde, aber ich wurde nicht beachtet, und so löste ich alle Problem oder Aufgaben immer alleine, da mein vertrauen gebrochen war.


Maßlose Naivität ist nicht unbedingt ein Grund für den Dämmersturm potenzielles Kanonenfutter abzulehnen, aber ich habe hier den Eindruck, dass du (als Spieler) falsche Vorstellungen vom Dämmersturm hast. Zusammenhalt gibt es durchaus, aber das raue Klima einer Söldnerorganisation wird doch wohl kaum den familiären Sehnsüchten entsprechen, die dein Charakter hat.



Soviel erstmal von mir!

Gruß
Oro

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen Brief an den Söldnerbund Dämmersturm.
BeitragVerfasst: 11. Mai 2016, 00:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1270
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Wir haben uns in diesem Fall, aus den oben genannten Gründen, erstmal gegen eine Aufnahme entschieden. Solltest du trotzdem Interesse daran haben, mit uns zu spielen, kannst du dich gerne ingame bei uns melden. Gerade was Rollenspielanfänger angeht, sind wir gerne bereit, dir mit Rat und Tat - und natürlich mit RP - zur Seite zu stehen.

Gruß
Oro

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker