Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 11:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Abschlussbericht Larnak Baroy (Frühe Dämmersturm-Ära)
BeitragVerfasst: 8. Mär 2010, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 5
Geschlecht: männlich
*Ein sauber geschriebener Blätterstapel erreicht Orodaro*

Abschlussbericht vom Beutebucht Einsatz gegen Larnak Baroy von Rottenmeister Bernt

Tag 1:
Artorius und ich kammen in Beutebucht an.Randolph hat sich im Schlingendorntal verlaufen da wir getrennt reisten um weniger Aufmerksamkeit zu erregen.
Kurz darauf als Artorius und ich die Stadt betratten begegneten wir 2 Mitglieder der Baroy-Bande.Es kam zum Kampft.1 Baroy starb im Kampf der andere wurde laufen gelassen.
Artorius Hand wurde im Kampf verwundet die versorgt wurde sofort.Den Rest des Tages blieben wir in der alten Hafenbehörde und beobachteten die Baroy´s.

Tag 2:
Keine Aktivitäten unserer Seits außer weiter die Baroy´s zu beobachten.

Tag 3:
Artorius Hand war immernoch nicht zum Kampf geignet.Randolph kam nun an mit dem ich zur Taverne ging das sich als Baroy ´´Hauptquatier´´ anscheinend entpuppte.
Nach einem Kampf gegen 2 Baroy Wachen mussten wir uns zurückziehen da Randolph verwundet und gut 20 Baroy´s hinter uns her waren.
Ich versorgte Randolphs Wunden und versuchten leise davon zu machen als uns zwei Baroy´s erwischten.1 konnte getötet werden der andere floh.
Die Baroy´s scheinen stärker als gedacht zu sein.Randolph wurde wieder verwundet und war erstmal Kampfunfähig

Tag 4:
Ich habe eine Verstärkungsbitte an Orodaro geschickt die anscheinend von den Baroy´s abgefangen worden waren , Clive , in Freund von mir , erschien jedoch.Anscheinend wurden oder werden immer noch die Händler in Beutebucht von den Baroy´s erpresst woher sie wohl Waffen und Munition beziehen.Artorius und Randolph waren wieder Kampfbereit,Randolph hatte aus Sturmwind auf meinem Befehel hin Erste-Hilfe-Materielal gehollt und wir machten uns zu 4. daran Larnak zu finden und zu eleminieren.Es kam zu einem schweren Häuserkampf worin mindestenz 5 weitere Baroy´s getötet worden waren.Larnak erschien dann auf der Bildfläche und ein heftiger Kampf begann gegen ihn.Clive warf vergiftete Dolche nach ihm der darauf eine Dynamit Stange nach ihm warf die ihn ins Wasser schleuderte.Larnak floh vergiftet,es ist unwarscheinlich das er überlebt hat.Clive konnte aus dem Wasser schwer verwundet geborgen und verarztet werden.Daraufhin ist der Trupp nach Sturmwind wieder zurückmarschiert.

Zusammenfassung:
0 Tote unserer Seits
2 Verletzte davon 1 Lebensgefährlich
10 getötete Baroy´s
Larnak sehr warscheinlich eleminiert

Persönliches Urteil:Die Baroy-Bande hat zwar wohl ihren Anführer verloren aber sie stellen immernoch eine Bedrohung dar die nicht unterschätzt werden sollte da ein Nachfolger vielleicht kommen wird.

_________________
´´Möge die Hefe mich auf meinem heißen Wege leiten und führen´´-der Brotbringer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker