Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 04:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bericht der Schlacht am Perenoldhügel
BeitragVerfasst: 8. Feb 2016, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1334
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Dämmersturm!

Ich berichte freudlos aus diesen dunkelsten Tagen der jungen Markstädtischen Koalition; die Schar, die ausgesandt ward, die fürchterlichen Oger am Perenoldhügel zu vernichten, erlitt eine fürchterliche Niederlage! Mag's mein Fehler sein? Ich beuge mich eurem Urteil! Denn nicht selbst war ich vor Ort, sondern entsandte den jungen Rymar Staper, sich zu bewähren - mit ihm Kjell und sechs Mitläufer, um die markstädtische Miliz unter Feldwaibel Kuss zu unterstützen. Vom Wolfsvolk ließ sich nichts erblicken, doch ließ der Rat verlauten, es würde sich langfristig nähern. Logan Grimmgar und Njal Bringer, zwei Bogenschützen aus Kupferdorf, die da waren gesandt vom Krudnir Volgrimsson, der selbst nicht zur Schlacht erscheinen konnte, sind die einzigen Überlebenden des Dämmersturms, um mir nunmehr dies hier zu berichten.

Nach wenigen Tagesmärschen war es dem rottenstarken Fähnlein unter Rymar gelungen, das Lager von Feldwaibel Kuss zwei Meilen vor dem Perenoldhügel zu erreichen. Der fürchterliche Winter fröstelte die Mitläufer - doch's war der Tiefschnee, der ihnen das Vorankommen erschwerte. Und so entbrannte früh ein Streit darüber, wie denn den Ogern zu begegnen war, die sich, größer als erdacht, versammelt hatten. Schrecklich ist nunmehr, dass unser Kriegervolk nicht etwa beschloss, den Rückzug anzutreten und mit doppelter Stärke das Schlachtenglück aufzunehmen; nein - zwischen zwei Felsen suchten sie das offene Gefecht und mussten alle untergehen. Grimmgar und Bringer vermochten bloß rechtzeitig zu fliehen, da sie hinten standen und nicht etwa in der Schlachtreihe, wo's fürchterlich zuging. Die Speerkämpfer aus Markstadt hielten keine drei Minuten - und dann war's auch um unser Volk geschehen. In erschütterter Anteilnahme entsende ich auch Grüße nach Tobiasstadt, dass da einen ihrer besten Männer ließ.

Nunmehr von Rachedurst erfüllt, ließ ich die Sektion rüsten und ausmarschieren, den Leichnam Stapers bergen, wie's sein muss - und wie die Statuten es verlangen. Der Rat wird bald in notgedrungener Lage beisammentreten und beraten, wie's nun mit den Ogern zu halten ist, die bald wohl ungestört in Bauergards Ländereien einfallen.

Nunmehr muss ich Entschuldigung erbitten für etwas, das nicht zu entschuldigen ist! Was bewog mich dazu, dem Staper die Befehlsgewalt zu überlassen? Nun glaubte ich doch, er habe sich oft genug bewährt - als Hüter der Schriften sah ich die Auf- und Auszeichnungen. Und wer wär ich die ganze dämmersturmsche Schar von Alterac gleich heute den anderen Mächten der Koalition - und den Ogern, dessen wahren Umfang wir noch nicht kennen - zu offenbaren? Und glaubt' ich doch, er würde sich zurückziehen, wär's feindliche Aufgebot zu stark! Ausflüchte, - wohl wahr! Doch ruhen kann ich nicht, ohne dies offenzulegen.


Dem Sturm entgegen
Julius von Wellenheim
Rottenmeister des Dämmersturms
Hüter der Schriften
Hüter der Ländereien

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker