Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ein wirklich kranker Drecksack
BeitragVerfasst: 1. Jul 2015, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 94
Geschlecht: männlich
Ein wirklich kranker Drecksack

Es ist Nachmittag, die Sonne strahlt, wolkenloser, blauer Himmel, wohin das Auge auch reicht. Die Strahlen dieses verdammten Gasballs brutzeln die Haut von Karl Zippy, der sich aufgrund eines Auftrages - den er, hätte er gewusst, dass "diese dreckige Sonne so lichtverdammt scheissgrell und verschissen heiss" ist, wahrscheinlich garnicht begonnen hätte - in Westfall, in dem selben Westfall, welches genau neben dem Wald von Elwynn liegt. Dort ist der Boden glühend heiss, staub, verdammt, richtig verdammt nochmal trocken. Wie dem auch sei: Dieser schwarzhaarige, mit Langdolchen bewaffnete komplett irre Drecksack ist dort, um einen Auftragsmord zu erledigen. Der arme Teufel, der gezwungen ist, ins Gras, Verzeihung bitte, in den Staub zu beissen, der ist Willy Wonga, - ein armer Bauer, der es sich bei irgendjemandem extrem verschissen hat. Aber ich weiche ab! Karl muss den Kerl umlegen, um sich Frauen und Essen leisten zu können. "Dreckverdammte Kackscheisse, Heinrich!", schrie er, mitten in der Pampa, umgeben von Staub, Trockenheit und noch mehr von beidem, herum. "Ich hab' dir gesagt, du sollst deine versifften, stinkenden Stiefel anziehen, sonst setzt's Prügel, du Hundesohn!" - er kriegt sich garnichtmehr ein, so stocksauer ist er. Aber er läuft weiter, rumtzeternd, unerbittlich und stocksauer. "Dreckiges Stück Dreck! Nichts kann man dich heissen, wirklich NIIIIIIICHTS!". Dann: Totenstille, keiner spricht, wobei, eigentlich spricht ja nur Karl - Heinrich ist das ganze Gespräch wohl zu blöd. Und der Grund für diese verdammte Totenstille war, dass Karl in weiter Ferne den Bauernhof erblickt hat - und sofort lossprintet die Dolche gezogen. "Ich bring' die um! Ich bring' dich um! Ich bring' dich uuuuuuuum! - DUUUUU ARRRRSCHHHHloch!". Karl sprintet, einen Pferdegalopp imitierend, auf das Haus des Bauernhofes zu, die Arme bewaffnet schwingend, bis er schließlich ankommt, vor der Tür, welche - sowas aber auch! - verriegelt ist, mit Brettern, Möbeln, einfach allem, was der Bauer, dessen Leben Karl nehmen will, gefunden hat in seiner Hütte. "HEEEEEEEEEEEEEEEEEEEINRIIIIIIICH!", schreit Karl immer wieder, immer lauter werdend. "HEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEINRIIIIIIIIIIIIIICH!, BEWEG DEINEN FAULEN ARSCH HIER-HER!". Er bohrt seine Dolche in die Tür, immer und immer wieder. "Mach's Loch auf, du HUUUUND!", aber keine Antwort von innen. "Ein Heinrich, zwei Heinrich, drei Heinrich. WIE, LICHTVERDAMMT OFT, SOLL ICH DEINEN VERDRECKTEN NAMEN NOCH RUFEN, DU ELEND..", regt er sich auf, als er sich vor die Tür des Hauses gesetzt hat, im Schneidersitz, mit den Klingen Kerben ins Holz schlitzend. Er will grade zuende reden, da macht es "TOCK!", ein Ziegel vom Dach fällt ihm voll auf den Schädel und er wird ohnmächtig.


Drei.. Tage.. spät-ät-äter:

"MHHPFF! MHPFFF!", brüllt Karl aus dem Verlies von Sturmwind herum, angekettet an einen Stuhl, einen Maulkorb tragend, der den ganzen Schädel umschließt. Drei Wachen stehen vor ihm, unterhalten sich, während er versucht, sich loszureissen, fuchsteufelswild wird. Wache: "Scheisse, er hat Benjin wirklich das Ohr abgebissen?", will der Wachmann mit verschränkten Armen wissen. "Wenn ich's dir doch sage! Dieser Irre hat die ganze Zeit mit irgendeinem Heinrich geredet, irgendeinen Heinrich zusammengeschissen.. dann wollte Benjin ihn beruhigen und dieser Irre", der nun sprechende Wachmann tritt Karl volle Suppe gegen den Schädel - Karl wird ohnmächtig. "dieser verdammte Irre hat ihm das Ohr abgebissen." Die dritte Wache: "Scheisse, wo habt ihr ihn denn gefunden?", will er wissen, woraufhin die andere Wache antwortet: "Naja, die Westfallheinis.. die, wie heissen sie noch gleich? Biergarde? Ja, genau, die Biergarde hat ihn hier abgeliefert. Er hat wohl 'nen Bauernhof tyranisiert, mit Heinrich. Der's allerdings unauffindbar, dieser Heinrich." Die erste Wache spricht dann wieder, atmet schwer aus. "Jungs, ich glaube, der Kerl hat einfach'en Schaden. Wir sollten 'en Bier trinken gehen.", heisst es dann zum Schluss und die drei Wachen verziehen sich aus dem Verlies. Karl, weiterhin angekettet mit Maulkorb, nur mit Lumpen bekleidet, ist ja immerhin ohnmächtig. Wie soll der schon Ärger machen?

Denkste, wa'?

Karl wacht auf, starrt katatonisch, mit weit aufgerissenen Augen vor sich. "Karl, Karl, Karl. Das hast du davon, mich immer zu beleidigen!" - "ARGGGGGGH! FU DECKSACK, DECKIGER!", schreit Karl, nein, Karl versucht es, aber mit Maulkorb ist das nicht sehr leicht, herum. Zwei Wachen - die üblichen Verlieswachen eben, drehen sich zu Karl um, der in der Mitte de Raumes an diesen ekelhaften Stuhl gekettet wurde. Sie schauen sich an, da seufzt die eine Wache lautstark. "Licht, ich frag' mich, wann die Selbstgespräche aufhören." - "Naja, in zwei Tagen wird der Irre zum Doktor gebracht. Dann haben wir endlich Ruhe.", fügt die andere Wache dem hinzu und beide schauen wieder nach vorne und tun, was Wachen eben so machen, den lieben langen Tag.

Herumstehen.

_________________
"Möge das Schlachtfeld
meine Leinwand,
und das Blut meiner
Feinde die Farbe sein."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker