Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 18:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einsatzbericht: Arenasache
BeitragVerfasst: 24. Sep 2016, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 111
Wohnort: NRW Recklinghausen
Geschlecht: männlich
Einsatzbericht: Arenasache

Teilnehmer: Vaeln Reddick (Rottenmeister), Bernd Haltau (Mitläufer), Phaeron Pfannenschwinger (Mitläufer), Thargrim Grollhammer (Mitläufer)

Einsatzziel: Bernd, Phaeron und Thargrim sollten das Arenatunier für sich entscheiden. Dabei wurde seitens des Dämmersturms gewettet um die Kassen zu füllen.

Status: Voller Erfolg – der Dämmersturm siegte auf ganzer Linie

Verlauf: Hier will ich nicht viele Worte verschwenden. Denn in den ersten beiden Runden schlachteten die unseren sich regelrecht durch den Gegner. In Runde Drei wurde es ausdauernder, als erstmals auch eine Magierin als Gegner antrat. Auch hier siegten wir ohne Verlust, erstmals aber auch mit ordentlichen Blessuren.
Im Finalkampf wurde es heikel. Erst fiel Pfannenschwinger, dann einer der Gegner und dann Grollhammer. Haltau sah sich zwei Gegnern gegenüber und ringte sie nieder.
Da Bernd, der beste der Drei im Tunier war und als letzter noch stand, spreche ich ihm die versprochene Beförderung aus – also empfehle ich ihn viel eher.
Darüber hinaus möchte ich die Leistung von Pfannenschwinger und Grollhammer nicht schmälern – nein grade Grollhammer noch hervorheben. Er agierte ähnlich gut wie Bernd, viel nur unglücklich im letzten Kampf. Damit empfehle ich ihn ebenfalls für eine Beförderung – schlicht auf die guten Resultate hin, sowie den grandiosen Kampf in den drei Runden davor – denn er entschied die dritte Runde mehr oder minder vollkommen alleine für den Dämmersturm.
Durch die Wetten haben wir dabei die vollen und erwarteten Achttausend Goldstücke eingenommen. Plus den Preis für das Siegerteam.
Pfannenschwinger erledigte einen Feind – Grollhammer vier und Haltau ganze sieben. Sie arbeiteten wunderbar als Team zusammen.
Aufgrund der guten Leistung aller dreien als Team und einzeln als Indiviuum empfehle ich Grollhammer und Pfannenschwinger für den Scharmützlertaler und Haltau für die Siegermarke.


Gez. Vaeln Reddick, Rottenmeister

_________________
"Man sagt,
am Ende wird alles wieder gut.
Wenn es noch nicht gut ist,
ist es noch nicht das Ende."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker