Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 12:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Abschied
BeitragVerfasst: 2. Mai 2015, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 520
Geschlecht: männlich
Hey, ihr Lieben,

Eigentlich wollte ich ja diesen Monat zurück kommen und mein Abo erneuern. Statt dessen muss ich euch nach reichlichem Überlegen in den letzten Tagen mitteilen, dass ich wohl eher gar nicht mehr zurück kommen werde. Ich hab die Pause gemacht, weil ich einige private Probleme habe, vor allem gesundheitlicher Natur. Ich hatte gehofft, in diesen vergangenen Wochen irgendwas ins Positive zu bewegen. Vergeblich. Nun will ich nicht weiter jammern oder weiter darauf eingehen, sondern muss die Konsequenz ziehen, länger fern zu bleiben. So lange, dass man es eben als "Abmelden auf unbestimmte Zeit" oder gar als Abschied sehen kann.

Das bringt natürlich einige Probleme organisatorischer Natur mit sich. Ungern würde ich meine Charaktere un-ausgespielt sterben lassen. Vor allem Alexander nicht. Bei Freyri, der als Rottenmeister entsprechend wichtig ist, würde ich das zur Not zulassen, wenn es partout keinen anderen Weg gibt. Ich denke, Alexander wird desertieren. Eines Morgens einfach aus Gorheim verschwunden sein, mitsamt Sack und Pack. Und wohl haufenweise Abschiedsbriefe da lassen. Das ist eigentlich das naheliegende, passende Ende, was mir jetzt gerade in dieser Richtung einfällt für ihn. Trixine kann als NPC ausgespielt werden, ich stelle sie zur freien Verfügung. Zeriah als Tagelöhner wird einfach kündigen.

Tja, und Freyri? Da ist es schon schwieriger, ihn lebendig und ohne Verlust seiner Ehre aus der Sache raus zu bekommen. Gaaanz zur Not würde ich ihn halt un-ausgespielt sterben lassen. Ist zwar kein schönes Ende, sich beim Trainieren den Hals zu brechen aber vielleicht fällt euch ja etwas Besseres ein. Desertieren würde er nicht, da ihm sein Ansehen und seine Ehre sehr wichtig sind. Es ist ihm sehr wichtig, dass sein Name in den Aufzeichnungen des Sturms "erhalten" bleibt. Daher würde er nie einfach so abhauen. Ich hab ja schon einmal gesagt, dass er wohl um Eidendbindung aufgrund dringender, familiärer Verpflichtungen beim Wildhammer-Klan bitten würde. Das wirklich einzige, was schwerer wiegt als sein Eid gegenüber dem Dämmersturm. Mir ist klar, dass das IC so eine Sache ist, besonders mit einem drohenden Konflikt in Alterac. Aber andererseits würde z.b. der Tod seines Großvaters Freyri auch dermaßen emotional beeinflussen, dass dann von brauchbarem Kommandieren eh nicht mehr die Rede sein würde. Bin gespannt, was du dazu zu sagen hast, Oro.

Soviel dazu...

Tja, im Juni wären es drei Jahre bei euch Verrückten gewesen. Jahre voller gutem RP, etlichen schönen IC-Unterhaltungen und epischen Plots! Und dafür danke ich euch. Allen voran Alvrim, Orodaro, Ingo. Wobei ich ohne Ingo, Rethorn und Rarnulf natürlich nie zu euch gestoßen wäre. Gern erinnere ich mich an die Zeit bei der Silberhand und an meine WOW-Rollenspiel-Anfänge. Es ist schade, dass wir eine gewisse Knappenreise mit unseren Paladinen nicht mehr ausspielen konnten, aber gern erinnere ich mich an die stellenweise echt lächerlich-irren Plots damals. Die beim Dämmersturm natürlich an Qualität weit übertroffen wurden. Gern denk ich an den Rottenplot in Westfall, damals. An recht emotionales RP, z.b. mit Percy. Der spaßigste Plot überhaupt war wohl "Die 24 Stunden von Luntenbrand" und ich bitte hiermit inständig darum, dass ihr jährlich diesen Plot wiederholt. Ist viel zu lange überfällig, jawohl! Spaßig aber auch anstrengend war auch der Beutezug nach Lordaeron ( "Ich hab eine Mütze auf!" ). Toll waren auch zahlreiche Plots von Oro, natürlich. Ich glaube, da gefiel mir "Der Soldat Tom Hengst" am besten. Der meiner Meinung nach beste Plot den ich je erleben durfte war allerdings "Von Henkern und Huren", in Weißenburg. Am schönsten war aber immer das zwischenmenschliche RP mit euch. Meine Güte, ich hab echt reichlich Spaß mit euch gehabt. Der Gedanke, dass das nun vorbei ist, behagt mir nicht. Aber ich schreibe diese Zeilen nicht umsonst. Man soll aber niemals nie sagen und ich hoffe, eines Tages mit frischen, neuen Charakteren wieder zu euch stoßen zu können, sobald die Dinge bei mir wieder besser stehen. Ich sehe zu, weiterhin mal ins Forum zu schauen, auch wenn es die Sache nicht besser macht. Werde euch echt vermissen.

Auf Wiedersehen

Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 322
Geschlecht: männlich
Oh verdammt. Ich habs befürchtet, aber ich wollte es zuerst nicht glauben, als ich den Thread hier im Forum gesehen hab.
Es ist immer eine traurige Sache, wenn ein alter Veteran wie du, aus welchen Gründen auch immer, der Gilde fernbleiben muss. Ich kann nur sagen, dass ich ebenfalls immer sehr viel Spaß mit dir im RP hatte und mich gerne an all die irren Geschehnisse erinnere ebenso wie an die langen OOC-Gespräche. Du hast die Gilde mit deiner Anwesenheit bereichert, anders kann mans nicht ausdrücken. Du warst ein guter RP´ler, ein fleißiger Forenposter und hast auch mit am Würfelsystem gewerkelt. Unter dem, was ich als den "harten Kern" der Gilde betrachte, zähle ich auch dich immer mit auf.

Was Freyri angeht, so würde ich persönlich eine Eidentbindung aufgrund von familiären Umständen für die sinnvollste Lösung halten. Der Char hat kein Recht mehr, einfach so zufällig den Löffel abzugeben! Nicht nach allem, was wir durchgemacht haben.

Abgesehen davon... tja, was gibt es noch zu sagen? Dein Verlust schmerzt mich, wir können nur hoffen, dass er temporär und nicht permanent ist! In der Hoffnung, dass du irgendwann wiederkommst und das nicht das Letzte ist, was wir von dir sehen, sage ich lieber auf Wiedersehen statt leb wohl.

Also: Auf Wiedersehen, Sascha. Ich wünsch dir alles Gute und eine gute Besserung.

_________________
Wenn ich nicht so viel Scheisse bauen würde, käme ich mir dämlich vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1254
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Ich wünsche dir wirklich alles Gute, Sascha. Und ich hoffe, - da kann ich mich Ingo nur anschließen, dass es kein Abschied für immer ist. Es ist immer ein großer Verlust, wenn ein so engagiertes Gildenmitglied kürzer treten oder sich verabschieden muss.

Organisatorisch - nun, ich weiß nicht, ob diese radikalen Lösungen tatsächlich notwendig sind, um das ganze nachvollziehbar zu gestalten. Der Dämmersturm lässt ja durchaus Möglichkeiten offen, deine Charaktere anderweitig unterzubringen, ohne das sie regelmäßig ausgespielt werden müssen. Das gilt sowohl für Veidt in Gorheim, der ja mit der Sektion-Alpha arbeitet, als auch für Freyri, den wir ja momentan als "erkrankt" betrachten. Letztendlich liegt es an dir, was genau mit den Charakteren geschieht, aber ich könnte mir auch gut vorstellen, dass Veidt weiterhin als Ausbilder in Alterac tätig bleibt - und Freyri aufgrund längerfristiger gesundheitlicher Probleme, eine zivile Rolle im Dämmersturm übernimmt. Trixine könnte weiterhin die Transportmaschinen des Dämmersturms fliegen und warten - naja, und Zeriah geht eben. Dem steht ja nichts im Weg. Wir könnten das ja auch nochmal im Detail besprechen. Was hältst du davon?

Gruß,
Oro

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 149
Geschlecht: männlich
baba
hab dich lieb
du bist alt

_________________
Mein Name ist Legion, denn wir sind viele.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 206
Geschlecht: männlich
Ich bin nicht sehr gut in sowas, daher schliesse ich mich einfach den Vorrednern an. Wünsche dir alles Gute. Der Gilde wünsche ich, dass du wiederkommst.

Wiedersehen, gute Besserung und Danke fürs Bespaßen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker