Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 12:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 372
Wohnort: Barbarossapfalz
Geschlecht: weiblich
Hallo zusammen :)

Ich wollte man ne Rundfrage machen, wer dafür ist..
das unser Cheffe die Fähigkeit Anführer bekommt.
Da ich ja finde, wenn Er schonmal mit bei den
Kämpfen dabei ist, was ja selten ist, dann sind viele
angestachelt oder inspiriert das Beste aus
sich raus zu holen, oder haben einfach mehr Hoffnung
das der Kampf gut ausgeht.
Also, was haltet Ihr von der Idee ?

MfG Syra

_________________
Träume nicht Dein Leben.
Lebe Deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 112
Geschlecht: weiblich
Ich wäre auch dafür.

Nur müsst Oro öfters Mal im Kampf auftreten. ;D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Ja Oro ist schon motivierend ^^ (zumindest will man sich vor ihm nicht blamieren - wobei Al sich GENERELL immer den Arsch aufreißt so gut es geht) Warum also nicht?

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 168
Geschlecht: männlich
Hrm jein. Rarnulf wäre von dem z.B. nich insperiert gewesen, vorallem nich im Northend plot. Nen Anführer der sich ne Kappe von nem Untoten aufsetzt und selbstmörderische Aktionen hinhaut und gefangene (Zwerge) nicht unterstützt? Nicht sehr insperierend.

Man könnte ja sagen, dass sich die Chars aussuchen können ob "anführer" auf sie wirkt oder net.

_________________
Ein Zwerg und seine Axt, ist das beste was man als Freund hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 372
Wohnort: Barbarossapfalz
Geschlecht: weiblich
Rar ist sowieso nen einzelgänger xD
Mal davon abgesehn lässt der sich von nichts was vorschreiben
was zu tun ist xD

_________________
Träume nicht Dein Leben.
Lebe Deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1256
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Zitat:
Hrm jein. Rarnulf wäre von dem z.B. nich insperiert gewesen, vorallem nich im Northend plot. Nen Anführer der sich ne Kappe von nem Untoten aufsetzt und selbstmörderische Aktionen hinhaut und gefangene (Zwerge) nicht unterstützt? Nicht sehr insperierend.

Man könnte ja sagen, dass sich die Chars aussuchen können ob "anführer" auf sie wirkt oder net.


Rarnulf hat ja auch nichts von der Pointe mitbekommen. Außerdem gab es keine Selbstmordkommandos, nachdem Orodaro überhaupt erst als Anführer eingesetzt wurde. Bis zur Südfront hatte er ja so gut wie keine Wahl bei dem was er machen musste.

Ich stimme aber damit überein, dass natürlich jeder Charakter selbst zu entscheiden hat, inwiefern er sich inspiriert fühlt.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 521
Geschlecht: männlich
Hmm... Glaub, ich bin gegen eine Auswirkung so einer Inspiration. Man könnte argumentieren, dass dann auch Rottenmeister inspirierend sein könnten/müssten oder Respektspersonen innerhalb des Bunds generell. Ja, der Chef ist nunmal der Chef. Aber meine Charaktere ticken da eben anders. Ich persönlich sag daher mal: "Nein" für meine Chars.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 372
Wohnort: Barbarossapfalz
Geschlecht: weiblich
Hast Du ned in der Gilde noch gesagt das ist ne gute Idee o.O ?

_________________
Träume nicht Dein Leben.
Lebe Deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 85
Geschlecht: männlich
Ich finde die Idee mit Orodaro eigendlich gut...
Jedoch wird das mit dem "aussuchen" etwas ... bescheuert.... Ich meine...eigendlich alle meine Chars..."hassen" Rarnulf...naja oder sagen wir mal "nicht mögen"... Und ich würde mich eig. auch nicht von ihm insperieren lassen....
Aber ich weiß nicht ob das dann doch wieder zu "kompliziert" wird....Dann müsste man ja jedes mal sehen wer wo was wem Insperiert und wem nicht.

_________________
Dort treffe ich dann meinen Vater,dort treffe ich meine Mutter,meine Schwestern und meine Brüder.Dort treffe ich dann alljene Menschen meiner Ahnenreihe von Beginn an.Sie rufen bereits nach mir,sie bitten mich meinen Platz zwischen ihnen ein zu nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anführer für unseren Anführer ?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2012, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmt. Im Prinzip würde das relativ komplex. Es ging aber ja momentan auch nur um Orodaro. Aber auch ich müsste bei meinen Chars überlegen... weil eigentlich verhalten sie sich nicht wirklich anders in Orodaro's Gegenwart (zumindest im Kampf)...

Aber dennoch denke ich es wäre eine Überlegung wert

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker