Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 12:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Szenen gesucht - Und zum Abschuss freigegeben
BeitragVerfasst: 2. Okt 2014, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ihr Lieben.
Der ein oder andere weiß bereits von der Idee im Forum wie auch dem Aldorwiki wieder mal einen Vorstellungsthread zu posten. Eine der Ideen für den IC-Teil waren meinerseits ein paar Szenenschnippsrl aus der Arbeit des Bundes dafür zu verwenden. Es sollte sich vielleicht nicht um spezielle Charaktersituationen handeln, ebensowenig wie man zu konkret werden sollte. Wir wolln ja schließlich "mysteriös" (*g*) bleiben.
Janina und ich haben bereits mal damit angefangen - und dieser Thread soll euch die Möglichkeit geben ebenso etwas beizutragen - oder eben Kritik zu äußern. OB und WIE dieser Thread dann im Forum landet bleibt natürlich nach Rücksprache dem Boss überlassen ;)

Anmerkung: Es soll WENN dann auch wirklich ein Vorstellungs- und kein Rekrutierungsthread sein.

Also: Feuer frei!

Mfg Alvrim

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szenen gesucht - Und zum Abschuss freigegeben
BeitragVerfasst: 2. Okt 2014, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Grizzlyhügel – Früher Morgen

"Männer der Allianz! Jung ist dieser Tag, aber alt ist der Konflikt der unsere Speere, Schwerter und Schilde an diesen Ort geführt hat. Jung ist dieser Tag, aber alt genug ist dieses Kapitel welches wir hier und heute beenden werden. Zu lange schon duldeten wir die anmaßenden Beleidigungen der Horde die sich zu weit auf unseren Boden vorgewagt hat. Zu lange schon duldeten wir den Vormarsch der blutgierigen Scheusale die nichts als verbrannte Erde und Zerstörung zurückließen. Zu lange schon haben wir abgewartet und die tapferen Männer und Frauen Julheims alleine gegen diese Übermacht stehen lassen. Doch das hat nun ein Ende! Heute ist der Tag an dem wir der Horde auf diesem Feld in den Grizzlyhügeln die Stirn bieten werden! Heute ist der Tag an dem wir Geschichte schreiben! Heute ist der Tag an dem wir aufstehen und sagen: Bis hier hin und nicht weiter! Und weder Kälte, noch rostige Klingen, weder Wälle noch schartige Schilde werden unserem Zorn standhalten! Heute ist der Tag..."

Ein schweres, gedehntes Seufzen entkam dem Söldner, der sein Gewicht schwer auf den mannshohen Schild vor sich abstützte. Während er die Finger locker auf dem Schwertheft bettete, wanderte sein Blick zur Seite, während der General seinen schier endlosen Monolog fortführte und mit entschlossenen Gesten seine Ausführungen untermalte. Zwischen den Reihen schwergerüsteter Soldaten welche die Heraldik des goldenem Löwen auf blauen Grund mit ernster Miene und grimmigen Stolz trugen, fand seine Aufmerksamkeit ein anderes Ziel. Bei weitem nicht so prächtig und poliert die Rüstung vertrieb sich der Mann mit dem weißen Wappen auf schwarzen Wamsgrund die Zeit damit, mithilfe eines schartigen Dolches die Überreste der Abendmahlzeit unter den Fingernägeln herauszukratzen. Als ob er das erhöhte Maß an Aufmerksamkeit gespürt hätte wandte er sein Augenmerk zur Seite auf seinen Kameraden. Ein Erdbrocken fand seinen Weg unter den Nagel herausgeschnippt auf den Boden, ehe das Messer in einer flapsen Bewegung hinter den Ledergurt zurückgesteckt wurde. Ein weiteres Seufzen entkam gefolgt von einem schiefen Grinsen nun auch der Kehle dieses Mannes. "Wenn der so weiterredet... wird's heute aber nix mehr." Das Lachen der beiden Söldner ging in dem aufkommenden Jubel, dem auftosenden Lärm von gegen Schilden geschlagenen Streitkolben und Schwertern unter, welche die anspornende Rede des Generals beantworteten. Die beiden Männer wuchteten ihre Waffen hoch und ließen das schiefe Grinsen einer ernsten Miene weichen, als selbst der Jubel von den bebenden Klängen der herannahenden hordischen Kriegstrommeln übertönt wurde.
"Geht doch..."

Eisenschmiede – Später Abend
"... ich sach's euch... damals in de Grizzlyhügeln... ich dachte echt der olle Blaue wird gar nich mehr fertig, sach ich euch. Dachte schon der will die zu Tode reden, weißte? 'n paar Hundert verschissne Grünhäute und was macht der Sack? Reden! Und dann wenn er ne verdammte Orcaxt in die Eier kriegt flennt der wie'n Mädchn, das zum ersten Mal 'n Kerl im Bett hat!" Der Kerl hob mit einem unterstreichenden Nicken den Blechhumpen an die Lippen nur um sich der Erkenntnis zu stellen, dass auch der fünfte Krug sich auf wundersame Weise bereits lange geleert hatte. Tief getroffen von der in weite Ferne gerückten Option der Nüchternheit entgültig zu entkommen, donnerte er seinen Becher auf das schmierige Holz des Tavernentisches. Die Söldnerhand hob sich um die weiteren Ausführungen mit erläuternden Gesten zu untermalen. "Aber ich sach's euch. Damals innen... innen Dingsbums... weißte schon... den Grizzlyhügeln...-" Das Scheppern eines zweiten Kruges der scheppernd aufgesetzt wurde unterbrach die weinselige Ansprache. Knurrend machte sein Gegenüber dem stetig angewachsenen Unmut Luft und warf einige Silbermünzen auf die weinverklebte Tischplatte. "Zum Henker nochmal – soviel zum totreden. Bei Licht und Nether, tu mir -einen- Gefallen: Halt deine Fresse und sauf." Der Hüne senkte seinen Blick auf den Krug und ein süffisantes Grinsen hob langsam die Mundwinkel. "Und im Übrigen liegst du mittlerweile eineinhalb zurück."

Dämmerwald – Nacht

Der Dämmerwald versank bereits in der dunklen Nacht. Nur das Mondlicht erleuchtete den Weg der patroullierenden Wachen auf den Pallisaden Rabenfluchts. Eine rostige Laterne kreischte im kalten Wind, trieb mit jedem pendelnden Schwung dichte Nebelschlieren aus ihrem Weg. Geisterhaftes Licht erhellte das Blickfeld der Wachtruppe am Eingang des heruntergekommenen Lagers.
"Das Banner soll nachtschwarz sein." Die andere Wache sah zu dem Sprechenden und zuckte die Schultern, schnaubte verächtlich, als der Kerl fortfuhr. "Und angeblich gabs nich einen Überlebenden bei den Scattenkrallen. Man hat die Köpfe von Baldwin und Gunnis aufgespießt an der Handelsstraße nach Dunkelhain gefunden. Soll andere wohl verschrecken." Der stille Wegelagerer spieh einen tabakschwarzen Klumpen zähflüssigen Speichels auf den Weg und schüttelte den Kopf. "Die Schattenkrallen warn Anfänger und arrogante Säcke. Jeder dahergelaufne Penner hätte die aufmischen können. Schatten unter dunklen Bannern." Ein erneutes abfälliges Zischen wurde durch vernarbte Lippen ausgestoßen. "An Allvater Winter glaubste wohl auch noch." "Na hör ma, selbst die verfluchten Wildworgen haben die Kralln nich - ..." Die Lagerwache brach den Satz ab, erntete einzig eine sich langsam hebende Augenbraue in Erwartung des Satzendes, ehe sein Gegenüber erkannte dass die toten Augen des langsam nach vorne Kippenden schon nicht mehr ihm galten. Die letzten Silben eines wüsten Fluches erstarben in dem dumpfen Laut zweier zu Boden fallender Körper ehe nur noch das Mondlicht den kalten Stahl kalter Klingen in menschlichen Hälsen erleuchtete.

G

_________________
Alle für einen, und jeder für sich selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szenen gesucht - Und zum Abschuss freigegeben
BeitragVerfasst: 2. Okt 2014, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 175
Geschlecht: weiblich
Ahahaha x'D
Sowieso beste.

Edit sagt: Man sollte eventuell unsere Überlegung hinzufügen noch eine "Szene" einzufügen. Eine ernsthafte. Beispielsweise auf dem Schlachtfeld.
Und eben, dass eventuell noch ein OOC-Teil dazukommen sollte.

_________________
"I can. I will.
Believe that.
"
-Roman Reigns


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker