Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 23. Jan 2019, 12:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 22. Dez 2014, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1564
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Günter Becker

(Bihandkämpfer der Sektion-Alpha, Söldner)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Günter Becker erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Günter Becker erhielt für seinen tatkräftigen, geschulten Dienst in der Sektion Alpha, in der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Seine Leistungen - und die seiner Kameraden markierten den Erfolg der Doktrin "Sturmerbe", als die Sektion an der Seite der Koalitionstruppen den markstädtischen Forst von den Plänklern des Wolfes befreite.

Siegmarke: Günter Becker erhielt als Mitglied der Sektion Alpha die ehrwürdige Siegmarke für seine Leistung während der vergeltenden Schläge auf die Ogerhorde von Murg dem Klotz unmittelbar vor dem Zweiten Frühlingskrieg. Er brachte die errettende Idee, im Tiefschnee Wälle aus Blitzeis aufzuschütten, um die Oger in einem Hinterhalt auszumanövrieren und - Rymar Stapers Tod - zumindest vorab mit der Vernichtung eines ganzen Ogerhaufens zu beantworten.

Rubinschädel: Es waren die Rotte Veidt, die Sektion Alpha und ein Kontingent dämmersturmscher Lanzenträger, welche die Verteidigung von Burg Fenris im Rahmen von Operation Murloc durchbrachen, die Wehrgänge von Feinden räumten und, trotz Giftgasangriffen der Verlassenen, den Burghof und schließlich auch den Bergfried von Feindtruppen säubern konnten. Dabei standen sie einem elitären Kampfverband aus sogenannten Vergeltungsbringern gegenüber, die schon in Nordend für Unterstadt gegen den Lichkönig gekämpft hatten. Die siegreiche Schlacht gegen die Verlassenen und der effiziente Einsatz der beteiligten Truppen brachten den genannten Kampfverbänden den ehrwürdigen Rubinschädel ein. Dies war die erste erfolgreiche Erstürmung einer Festung in der Geschichte des Dämmersturms. Günter Becker war Teil dieses Unterfangens.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 22. Dez 2014, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1564
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Juppe Borsten

(Gorheimer Lanzenträger, Mitläufer)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Juppe Borsten erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.


Im Kampf gefallen:

Juppe Borsten fiel, seine Pflicht erfüllend, in der Schlacht bei Markstadt. Als Teil der dämmersturmschen Alteractruppen marschierte Borsten aufrecht und mutig, ohne einen Meter zu weichen, unter dem Befehl des Julius von Wellenheim. Beim großen Scharmützel um den markstädtischen Forst, an der Westflanke des Wolfsheeres, überfielen teuflische Bogenschützen die herandonnernden Koalitionstruppen. Borsten ließ bei dieser heimtückischen Attacke, im Versuch dem Feind nachzujagen, sein Leben. Er weiß, was Pflichterfüllung bedeutet - und seinesgleichen, wenn er auch noch ein Mitläufer war, hat höchste Ehrerbietung verdient. Er möge ruhen, im Licht, auf Ewig - und dem Sturm entgegen.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 22. Dez 2014, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1564
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Archibald XXX

(Gorheimer Lanzenträger, Mitläufer)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Archibald erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.


Im Kampf gefallen:

Archibald fiel, seine Pflicht erfüllend, in der Schlacht bei Markstadt. Als Teil der dämmersturmschen Alteractruppen marschierte Borsten aufrecht und mutig, ohne einen Meter zu weichen, unter dem Befehl des Julius von Wellenheim. Beim großen Scharmützel um den markstädtischen Forst, an der Westflanke des Wolfsheeres, überfielen teuflische Bogenschützen die herandonnernden Koalitionstruppen. Archibald ließ bei dieser heimtückischen Attacke, im Versuch dem Feind nachzujagen, sein Leben. Er weiß, was Pflichterfüllung bedeutet - und seinesgleichen, wenn er auch noch ein Mitläufer war, hat höchste Ehrerbietung verdient. Er möge ruhen, im Licht, auf Ewig - und dem Sturm entgegen.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 22. Dez 2014, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1564
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Kekki Kubrick

(Gorheimer Lanzenträger, Mitläufer)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Kekki Kubrick erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Kekki Kubrick erhielt für seine Teilnahme an der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Dies soll ihn für höhere Aufgaben würdigen - und ihn als Veteranen des Frühlingskrieg markieren, der so viele Opfer forderte, ehe mit dem Kongress von Markstadt, endlich die Waffen niedergelegt werden konnten.


Im Kampf gefallen:

Kekki Kubrick fiel in der Schlacht am Perenoldhügel; ehrenhaft und tapfer kämpfend gegen den unaufhaltsamen Ansturm der Ogerhorde unter "Murg dem Klotz". In diesem fürchterlichen Gemetzel, das als erste gemeinsame Anstrengung der jungen Markstädtischen Koalition in die Geschichte eingehen sollte, ging ein ganzes Regiment markstädtischer Milizionäre und ein vollständiger, rottenstarker Verband des Dämmersturms unter Rymar Staper unter. Das Licht sei mit den Gefallenen; ihr Tod soll nicht ungesühnt bleiben. Dem Sturm entgegen!

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 22. Dez 2014, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1564
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Karl-Heinz Jürgen

(Schwertkämpfer der Sektion-Alpha, Mitläufer)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Karl-Heinz Jürgen erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Karl-Heinz Jügen erhielt für seinen tatkräftigen, geschulten Dienst in der Sektion Alpha, in der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Seine Leistungen - und die seiner Kameraden markierten den Erfolg der Doktrin "Sturmerbe", als die Sektion an der Seite der Koalitionstruppen den markstädtischen Forst von den Plänklern des Wolfes befreite.


Im Kampf gefallen:

Karl-Heinz Jürgen fiel bei der Verteidigung von Burg Wellenheim im Zweiten Frühlingskrieg, als ein riesenhaftes Urtum die Festung attackierte. Mit Eifer und unerschütterlichem Mut trat er als Mitglied der Sektion-Alpha dem furchterregenden Ungetüm entgegen, leistete seine Pflicht und ermöglichte - sich heldenhaft opfernd - seinen Kameraden den Sieg; als er ihnen nämlich Zeit erkaufte, um den letzten Sprengstoff zu bergen und auf das Monstrum abzufeuern. Ruhe sanft, Held. Möge das Licht dich empfangen, auf ewig - und dem Sturm entgegen!

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 22. Dez 2014, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1564
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Peter Appel

(Stellvertretender Truppführer der Sektion-Alpha, Söldner)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Peter Appel erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Peter Appel erhielt für seine Teilnahme an der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Dies soll ihn für höhere Aufgaben würdigen - und ihn als Veteranen des Frühlingskrieg markieren, der so viele Opfer forderte, ehe mit dem Kongress von Markstadt, endlich die Waffen niedergelegt werden konnten.

Siegmarke: Peter Appel war Teil jener Befehlshaber des Dämmersturms, die sich nach der Schlacht von Fenris der anbrandenden Murlocbedrohung an den Küsten des Nordwestgefälles annahmen. Die Murlocs der Morgeninseln waren angesichts der giftigen Seuchennebel aus ihrem Habitat geflohen und wüteten daher in den Ländereien um Lordamm, Neuingen, Pökelheim und Karpfenfang. Vier Streitmächte - drei des Dämmersturms und eine von Markstadt - zogen daraufhin aus, um die Murlocpopulation auszudünnen und zurück in den Lordaemeresee zu treiben. In einem Schlag unter Appels Befehl konnten die Murlocs in den Marschen vor Neuingen aufgerieben werden. Dafür erhielt er die Siegmarke.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 23. Dez 2014, 00:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Hendrick Heineken

(Truppführer der Sektion-Alpha, Rottenmeister)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Hendrick Heineken erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Hendrick Heineken erhielt für seinen tatkräftigen, geschulten Dienst in der Sektion Alpha, in der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Seine Leistungen - und die seiner Kameraden markierten den Erfolg der Doktrin "Sturmerbe", als die Sektion an der Seite der Koalitionstruppen den markstädtischen Forst von den Plänklern des Wolfes befreite.

Siegmarke:
Hendrick Heineken, als Anführer der Sektion Alpha, erhielt die ehrwürdige Siegmarke für seinen konsequent-effizienten Vergeltungsschlag an den Ogern unter Murg dem Klotz, unmittelbar vor dem Zweiten Frühlingskrieg. Unter seiner Führung konnte die Sektion den Tod Rymar Stapers rächen und ein deutliches Zeichen gegen die Invasoren setzen. Mit dieser Siegmarke wurde Hendrick Heineken unter Eid gestellt und zum Söldner ernannt.

Rubinschädel: Es waren die Rotte Veidt, die Sektion Alpha und ein Kontingent dämmersturmscher Lanzenträger, welche die Verteidigung von Burg Fenris im Rahmen von Operation Murloc durchbrachen, die Wehrgänge von Feinden räumten und, trotz Giftgasangriffen der Verlassenen, den Burghof und schließlich auch den Bergfried von Feindtruppen säubern konnten. Dabei standen sie einem elitären Kampfverband aus sogenannten Vergeltungsbringern gegenüber, die schon in Nordend für Unterstadt gegen den Lichkönig gekämpft hatten. Die siegreiche Schlacht gegen die Verlassenen und der effiziente Einsatz der beteiligten Truppen brachten den genannten Kampfverbänden den ehrwürdigen Rubinschädel ein. Dies war die erste erfolgreiche Erstürmung einer Festung in der Geschichte des Dämmersturms. Hendrick Heineken führte bei diesem Unternehmen die Sektion Alpha und die Lanzenträger in den Kampf.

Hüter der Ländereien: Es war Hendrick Heineken, der sich als höchstrangiges Mitglied des Dämmersturms in Alterac hervortat, als Argus am Himmel erschien, Derebron Darkwood getötet und die Falsche Braut in Markstadt gestürzt wurde. In jener düsteren Zeit, in der die Heroen des Dämmersturms in fernen Landen den Büßerfeldzug bestritten, sorgte Heineken für Ordnung und bewahrte die Ländereien des Dämmersturms vor dem Untergang. Ferner gelang es ihm sogar, Margarete von Bauergard aus den flammenden Wirrungen jener Tage zu erretten und in die Obhut des Söldnerbundes zu stellen. Als Bürokrat, ambitionierter Aufsteiger und der Mann der Stunde wurde er nach dem Ende des Büßerfeldzuges offiziell als neuer Hüter der Ländereien bestätigt, der daraufhin das Erbe Darkwoods und von Wellenheims antrat.

Siegmarke: Hendrick Heineken war als Hüter der Ländereien und Anführer der Sektion Alpha Teil jener Befehlshaber des Dämmersturms, die sich nach der Schlacht von Fenris der anbrandenden Murlocbedrohung an den Küsten des Nordwestgefälles annahmen. Die Murlocs der Morgeninseln waren angesichts der giftigen Seuchennebel aus ihrem Habitat geflohen und wüteten daher in den Ländereien um Lordamm, Neuingen, Pökelheim und Karpfenfang. Vier Streitmächte - drei des Dämmersturms und eine von Markstadt - zogen daraufhin aus, um die Murlocpopulation auszudünnen und zurück in den Lordaemeresee zu treiben. Rottenmeister Heineken führte seinen Kampfverband erfolgreich nach Pökelheim, wo er die Murlocs erfolgreich vertreiben konnte, während er zugleich die gesamte Offensive mittels seiner Botenreiter koordinierte. Dafür erhielt er die Siegmarke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 23. Dez 2014, 01:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Benedikt Becks

(Bihandhkämpfer der Sektion-Alpha, Mitläufer)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Benedikt Becks erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Benedikt Becks erhielt für seinen tatkräftigen, geschulten Dienst in der Sektion Alpha, in der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Seine Leistungen - und die seiner Kameraden markierten den Erfolg der Doktrin "Sturmerbe", als die Sektion an der Seite der Koalitionstruppen den markstädtischen Forst von den Plänklern des Wolfes befreite.


Im Kampf gefallen:

Benedikt Becks fiel bei der Verteidigung von Burg Wellenheim im Zweiten Frühlingskrieg, als ein riesenhaftes Urtum die Festung attackierte. Mit Eifer und unerschütterlichem Mut trat er als Mitglied der Sektion-Alpha dem furchterregenden Ungetüm entgegen, leistete seine Pflicht und ermöglichte - sich heldenhaft opfernd - seinen Kameraden den Sieg; als er ihnen nämlich Zeit erkaufte, um den letzten Sprengstoff zu bergen und auf das Monstrum abzufeuern. Ruhe sanft, Held. Möge das Licht dich empfangen, auf ewig - und dem Sturm entgegen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 23. Dez 2014, 01:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Konrad Krombach

(Gorheimer Lanzenreiter, Mitläufer)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Konrad Krombach erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Konrad Krombach erhielt für seine Teilnahme an der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Dies soll ihn für höhere Aufgaben würdigen - und ihn als Veteranen des Frühlingskrieg markieren, der so viele Opfer forderte, ehe mit dem Kongress von Markstadt, endlich die Waffen niedergelegt werden konnten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verliehene Auszeichnungen - NPCs (Öffentlich)
BeitragVerfasst: 23. Dez 2014, 01:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Paul Ahner

(Schütze der Sektion-Alpha, Söldner)

Splitter des Yetikönigs: Der Splitter des Yetikönigs ist eine Auszeichnung für die Teilnahme am großen Alterac-Feldzug. Auf diesem Feldzug gelang es dem Dämmersturm, einen Teil der von Emporkömmlingen umkämpften Region des Nordwest-Gefälles zu erobern. Veteranen dieses Feldzuges standen auf den Schlachtfeldern eines kargen, erbarmungslosen Landes; fernab von Recht und Ordnung gegen die tyrannischen Kleinfürsten Alteracs. Paul Ahner erhielt diese Auszeichnung als Mitläufer des Dämmersturms.

Scharmützeltaler: Paul Ahner erhielt für seinen tatkräftigen, geschulten Dienst in der Sektion Alpha, in der Schlacht bei Markstadt, den Scharmützeltaler. Seine Leistungen - und die seiner Kameraden markierten den Erfolg der Doktrin "Sturmerbe", als die Sektion an der Seite der Koalitionstruppen den markstädtischen Forst von den Plänklern des Wolfes befreite.

Rubinschädel: Es waren die Rotte Veidt, die Sektion Alpha und ein Kontingent dämmersturmscher Lanzenträger, welche die Verteidigung von Burg Fenris im Rahmen von Operation Murloc durchbrachen, die Wehrgänge von Feinden räumten und, trotz Giftgasangriffen der Verlassenen, den Burghof und schließlich auch den Bergfried von Feindtruppen säubern konnten. Dabei standen sie einem elitären Kampfverband aus sogenannten Vergeltungsbringern gegenüber, die schon in Nordend für Unterstadt gegen den Lichkönig gekämpft hatten. Die siegreiche Schlacht gegen die Verlassenen und der effiziente Einsatz der beteiligten Truppen brachten den genannten Kampfverbänden den ehrwürdigen Rubinschädel ein. Dies war die erste erfolgreiche Erstürmung einer Festung in der Geschichte des Dämmersturms. Paul Ahner war Teil dieses Unterfangens.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker