Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 18:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 437 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 44  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschläge zum Würfelsystem
BeitragVerfasst: 11. Nov 2010, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1249
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Wir sammeln hier jetzt einfach mal eure Vorschläge. Wenn ihr Ideen habt, dann schreibt bitte die komplette Fähigkeit in diesen Thread. Ich werd's mir dann entsprechend ansehen und gegebenenfalls übernehmen.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 13. Nov 2010, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 322
Geschlecht: männlich
Ich bin mal so dreist und schlage hier offiziell das vor, was mir schon die ganze Zeit im Kopf rumgeistert...

Ich muss sagen, dass ich mit den Fähigkeiten, die wir zurzeit haben, zufrieden bin. Man könnte noch einige mehr für Fernkämpfer und Nahkämpfer gebrauchen, aber das ist nicht das eigentliche Problem. Was mich viel mehr beschäftigt (und teils auch verwirrt) ist eher die Tatsache, dass bei all den interessanten Fähigkeiten, die wir ausgearbeitet haben, unsere Mitglieder doch eher.... mäßig damit bestückt sind. Von allen Söldnern bin ich beispielsweise zurzeit der einzige, der drei Fähigkeiten hat und Tredan sowie Erien sind die einzigen, die jeweils zwei Fähigkeiten haben. Alle anderen haben entweder nur eine oder garkeine. Rein kategorisch würde ich sagen, dass bei drei Fähigkeiten sowieso Schluss sein sollte, sonst artet das noch aus, aber der eigentliche Punkt ist: was bringen uns Dutzende schön ausgearbeitete Fähigkeiten, wenn sie keine Sau benutzt? Das ist nicht nur unsinnig, weil ich sicher bin, dass einige davon sicher auf viele Chars hier passen, sondern auch ziemlich lame...
Daher der Vorschlag: besondere Fähigkeiten für alle! ... oder sowas in der Art.

Ein paar Vorschläge, was neue Fähigkeiten angeht, noch...

Fernkampf

Munitionsspezialist
Ein Charakter mit dieser Fähigkeit hat die Möglichkeit, VOR dem Kampf spezielle Geschosse für EINE Fernkampfwaffe seiner Wahl vorzubereiten.

Wurfwaffen: vergiftete Klingen
Bei einem erfolgreichen Treffer verursachen vergiftete Klingen einen Schaden von 1-2 pro Runde über drei Runden an organischen Zielen.

Bögen: Ahlspitzenpfeile
Schmale, länglich-keilförmige Pfeilspitzen, die den maximalen Schaden um 2 erhöhen.

Armbrüste: Stahlbolzen
Schwere Bolzen, die die Einschlagswirkung vergrößern und den minimalen Schaden um 2 erhöhen.

Repetierarmbrüste: Miniaturbolzen
Kleine, handliche Bolzen, die schneller abgefeuert werden können. Ermöglicht einen weiteren Schuss pro Runde.

Normales Gewehr und Präzisionsgewehr: Silberhandpatronen
Von einem Priester des Lichts gesegnete Munition, die den maximalen Schaden an untoten und dämonischen Zielen um 2 erhöht, aber den maximalen Schaden an lebenden Zielen um 2 senkt.

Schrotflinte: Zephyriumpatronen
Speziell präparierte Munition, die beim Einschlag eine kleine Explosion auslöst. Erhöht die Anzahl der möglichen Ziele um 1, senkt aber den Fernkampfbonus um weitere 1.

Repetierer: Saronitkernpatronen
Durchschlagskräftige Munition, die den minimalen Schaden um 2 erhöht.


Prototyp-Präzisionsrepetiergewehre benutzen standardmäßig spezielle Munition, weshalb sie nicht von dieser Fähigkeit beeinflusst werden. Handliche Vorderlader und Revolver haben nicht das passende Kaliber, um mit spezieller Munition geladen zu werden, werden also auch nicht davon beeinflusst.

Nahkampf

Klingenmauer
Ein Charakter, der diese Fähigkeit einsetzt, konzentriert sich voll und ganz auf seine Verteidigung. Seine Nahkampffähigkeit beim Angriff sinkt für die nächsten drei Runden um 3, während sich seine Nahkampffähigkeit bei der Verteidigung für die nächsten drei Runden um 3 erhöht.

Schmetterschlag
Charaktere mit dieser Fähigkeit würfeln nach einem erfolgreichen Angriff auf 1-4. Bei einer 4 reißt die Attacke den Gegner von den Füßen und lässt ihn eine Runde aussetzen, in der er aber immer noch angegriffen werden kann.

Kräfte sammeln
Diese Fähigkeit ermöglicht es dem nutzenden Charakter, nach einer erfolreichen Verteidigung auf 1-4 zu würfeln. Bei einer 4 konzentriert sich der Verteidiger und erhält 3 verlorene Lebenspunkte zurück. Wenn der Verteidiger noch unverwundet ist, erhöht sich seine Nahkampffähigkeit bei seinem nächsten Angriff um 2.


So... jetzt seid ihr aber genug eingetaucht in meine kranken Vorstellungen. Flame on! :x

_________________
Wenn ich nicht so viel Scheisse bauen würde, käme ich mir dämlich vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 14. Nov 2010, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1249
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Es hat einen einfachen Grund, warum viele Profile noch gar keine Fähigkeiten haben.. Entweder passen die vorhandenen Fähigkeiten noch nicht zu den entsprechenden Charakteren.. oooder der Charakter ist noch zu unerfahren, als das er sich in einer entsprechenden Fähigkeit hervorgehoben hat. Abgesehen davon, ist ein beachtlicher Teil, der angegebenen Charaktere gar nicht mehr bei uns in der Gilde.

Joa, nun aber zu den Fähigkeiten. Klingt alles recht gut. Bezüglich der Spezialmunition, werde ich aber Einträge im Abschnitt "Zusatzregeln" erstellen. Andere Munition in seine Waffe zu stecken, ist ja keine besondere Fähigkeit. ;-)

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 14. Nov 2010, 21:11 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
puhhh 1. das gleiche was ich im Forenpost selbst schon sagte...dieses Zauberer gegen Zauberer usw usw mag ich persönlich nicht, nimm einfach das man einen Angriff nur mit dem Bonus aus der gleichen Art entgegentreten darf. Dann ein Maximum an Bonuspunkten von, ich würde mal sagen 6, wenn man mehr will/haben soll, muss man auf ne andere Kampfart halt nen Mali hinnehmen, weil ausser Ren und den Magiern hat niemand irgendwo nen Mali.

Nächster Punkt: mach das Schildtragen lukrativer, gib nen paar Fähigkeiten dafür wie z.b.

Schildschlag: Unterbricht bei erfolg 100% einen Zauber

Verbündeten schützen: Ihr stellt euch schützend vor einen Freund, er bekommt während er sich hinter euch befindet einen Bonus von +3 auf den Verteidigungswurf

und gib noch zusätzlich die Möglichkeit mit einem Schild zuzuschlagen um Schaden zu machen(nen Holzschild 1-2;nen Ganzkörpermetallschild 1-5)

Die Zahlen sind natürlich nur beispiele*lächelt*

Dann: Auf Aktivierbare Fähigkeiten nen Cooldown bringen(ausser die sind schon zu gefährlich um se öfters einzusetzen)

Das Unterdrückungsfeuer: Gib Bögen wegen dem geringeren Schaden mehr Pfeile

Eine Fernkampffähigkeit:
Gezielter Schuss: K1, Schaden: Waffenschaden+X

puhhh mehr Zauber für die einzelnen Schulen, vorallem auch mehr früh erreichbare(mit Faldur z.b. darf ich ja mit einem Frostbolt und nen Spontanzauber rumkrebsen)

Bessere Reglungen für Heilung....öhhhh ja ich mach hier erstmal Schluss und gebe mehr wenn du geantwortet hast.

Wobei eins noch: die Tiergestalten eines Druiden, da kann ich dir aber mal ingame meine Ideen geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 15. Nov 2010, 01:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 322
Geschlecht: männlich
@Oro: Der Grund, warum ich "Munitionsspezialist" als BF und nicht als ZR klassifiziert habe ist der, dass es darum geht, dass dieser Charakter nicht nur weiß wie man diese spezielle Munition benutzt, sondern auch wie man sie herstellt bzw. präpariert. Das ist durchaus ein Unterschied :)

@Fal: Ich stimm mit dir in fast allen Punkten überein. Wo ich noch Probleme sehe ist beispielsweise die Verteilung der Bonuspunkte. Jeder unserer Spieler hat eine grobe Vorstellung von den Fähigkeiten seines Chars und die muss auch bis zu einem gewissen Grad umgesetzt werden. Der Witz daran ist, dass es knifflig ist, eine allgemeingültige... Schablone für die Werte zu finden. Wenn man den Spielern sagt, hier und hier, so viele Punkte hast du und die musst du verteilen, dann wird es immer die Bescheidenen (Leute die meinen, nein, mein Char ist nicht so stark) und die ganz Harten (Leute die meinen, nein, mein Char ist noch etwas stärker als das) geben, die aus der Reihe tanzen. Da muss man dann zwangsläufig Kompromisse schließen.

_________________
Wenn ich nicht so viel Scheisse bauen würde, käme ich mir dämlich vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 15. Nov 2010, 02:16 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
ja, aber wenn man halt nen Superstarken char will, bspw im Nahkampf, muss man dann in Kauf nehmen das er im Fernkampf und durch Magie um einiges Leichter getroffen wird. Deswegen ja das Maximum. Auch das was man durch Mali noch verbessern kann sollte nen maximalen Wert bekommen, so würde man halt die Chars individualisieren und vorallem kann dann ein auf Nahkampfgetrimmter char nicht jeder Kugel und jedem Zauber ausweichen nur weil er im Nahkampf nen +4 oder 5 Boni hat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 15. Nov 2010, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1249
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Das Grundsystem würde ich gerne ersteinmal beibehalten. In dem Thread hier soll's ja auch nur um besonderen Fähigkeiten gehen. Was das angeht, habe ich hier schon ein paar gute Ansätze bekommen, die ich auch so.. oder in abgeänderter Form verwenden werde.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 17. Nov 2010, 21:29 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 24
Geschlecht: weiblich
Zugegeben- ich wollte mich hier eigentlich heraushalten, da ich dachte "Hey- die haben Ahnung, die machen das."
Jetzt- wo ich mir das Wirrwarr an Fähigkeiten ansehe, komme ich mir allerdings vor wie Indiana Jones im tiefsten Regenwald ohne Proviant und Karte- geschweige denn Taschenlampe.

Um es mit einem Wort auszudrücken: Zuviel!
Es ist schlichtweg zuviel!
Ich will nicht deine Arbeit in den Boden trampeln, nein. Das ist wirklich klasse, das du dir das alles ausdenkst und dir Gedanken darüber machst, wo andere wahrscheinlich scheitern.
Aber die Member, vor allem Neulinge, mit einem Berg an Fähigkeiten zu erschlagen, ist doch etwas heavy.

Die allgemeinen Vorschläge lauten daher:

- klassenbezogene Fähigkeiten, spezifisch und einzigartig für den jeweiligen Charakter

- klassenbezogene Zauberbücher, zusammenstellt von den jeweiligen Spielern

- Unterforen, zur besseren und allgemeinen Übersicht

- allgemeine Fähigkeiten, zur nebensächlichen Ausstattung

- ein ordentliches Ausmisten, manche Fähigkeiten werden einfach nicht gebraucht

Ich hoffe- du lässt dir irgendwie mal helfen.
Wenn ersteinmal etwas Ordnung herrscht, können weitere Vorschläge auch besser nachvollzogen werden.

Det woar de Senf.
Der Hirsch mit Halsband


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 21. Nov 2010, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 20
Wohnort: Hessen Kassel
Geschlecht: männlich
Eine eigens von mir entwickelte Fähigkeit für Fay:

Klingentanz

Zweimal pro Kampf mit beliebigen Abstand anwendbar.
Trifft bis zu 6 Gegner mit einem normalen Klingenschaden von 1-5.
Die gegner müssen sich in Nahkampfreichweite befinden.

_________________
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.


Plato


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zum Würfelsystem: Besondere Fähigkeiten
BeitragVerfasst: 21. Nov 2010, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 322
Geschlecht: männlich
Mir ist da noch was Interessantes eingefallen. *hrhrhr*

Seelenverwandter

Zwei Charaktere mit dieser Fähigkeit verbindet ein sehr starkes Band der Kameradschaft und Loyalität, das die Grenzen von Volkszugehörigkeit und Familie sprengt. Wenn sie zusammen kämpfen, erhöhen Entschlossenheit und Zuversicht ihre Lebenspunkte um 10. Sollte jedoch einer der beiden Seelenverwandten außer Gefecht gesetzt werden, erleidet der andere, noch kämpfende (durch den Schock) einen Malus von -5 auf alle seine Werte (außer Lebenspunkte), für den Rest des Kampfes. Charaktere die innere Ruhe besitzen können auf 1-3 würfeln, ob sie dem Schock widerstehen: bei einer 3 gelingt es ihnen, die Ruhe zu bewahren und den Malus zu vermeiden.

_________________
Wenn ich nicht so viel Scheisse bauen würde, käme ich mir dämlich vor.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 437 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 44  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker