Söldnerbund Dämmersturm

RP-Gilde - Die Aldor
Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 03:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erweiterte Regeln: Gruppenangriffe
BeitragVerfasst: 14. Apr 2015, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1253
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Flächendeckender Beschuss

Bedingung I: Alle, den Beschuss hervorrufenden Charaktere müssen in Nahkampfreichweite zueinander stehen. Sie müssen also aneinander stehen, dürfen dabei aber auch eine Kette bilden, solange jeder Charakter wenigstens zu einem anderen, am flächendeckenden Beschuss beteiligten, Charakter höchstens in Nahkampfreichweite (entfernt) steht.

Bedingung II: Alle Charaktere müssen einen Bogen (egal welcher Art), eine Armbrust (egal welcher Art) oder eine Schusswaffe (egal welcher Art) mit sich führen, wenn sie sich am flächendeckenden Beschuss beteiligen möchten. Diese Waffe muss schussbereit sein.

Bedingung III: Der flächendeckende Beschuss verbraucht die Angriffsaktion des Charakters für einen Spielzug.

Bedingung IV: Die Gruppe, der am flächendeckenden Beschuss beteiligten Charaktere, muss aus mindestens fünf Charakteren bestehen.


Ausführung: Die Gruppe konzentriert ihren Beschuss auf einen bestimmten Bereich und deckt ihn mit Pfeilen, Kugeln oder Bolzen ein. Der flächendeckende Beschuss hat das folgende Profil:


Zitat:
Flächendeckender Beschuss: 1-15, W=1+, Ziele: Feuer!* (F=Feuer!*)

Feuer!: Der flächendeckende Beschuss benötigt mindestens fünf Schützen. In diesem Fall hat der Angriff maximal drei Ziele. Für jeweils zwei weitere Schützen steigt die Zahl der Ziele um ein weiteres. Sind es also sieben Schützen, werden maximal vier Ziele getroffen. Sind es neun Schützen, werden fünf Ziele getroffen. (Und so weiter.) Für jeden fünften Charakter, der, über die Mindestgröße der angreifenden Gruppe hinaus, Teil der angreifenden Gruppe ist, steigt das Schadensmaximum des Angriffes um drei Punkte. Wird beim W-Wurf eine 1 gewürfelt, erleidet ein vom Plotleiter bestimmter Charakter der Gruppe einen Fernkampfangriffspatzer. Der F-Wert des herbeigeführten Flächeneffekts entspricht dem durchschnittlichen (abgerundet), in der Gruppe vorliegenden Wert. Sollte dieser unter 20+0 liegen, wird er auf 20+0 angehoben.

Bonus: Wenn vier Fünftel (abgerundet) der Gruppe den gleichen Waffentyp nutzen, hat der flächendeckende Beschuss unterschiedliche Zusatzeffekte.

Kurzbögen: Der Schaden des flächendeckenden Beschusses verändert sich auf 3-15.

Reflexbögen: Die maximale Zahl der Ziele steigt um 1. Außerdem steigt die Zahl der maximalen Ziele für jeden Schützen um ein weiteres, nicht bloß für jeden zweiten.

Langbögen: Der Schaden des flächendeckenden Beschusses verändert sich auf 1-20.

Armbrüste: Der F-Wert des flächendeckenden Beschusses erhöht sich um +2.

Repetierarmbrüste: Die maximale Zahl der Ziele steigt um 4. Außerdem steigt die Zahl der maximalen Ziele für jeden Schützen um ein weiteres, nicht bloß für jeden zweiten. Die Waffen sind danach leer geschossen.

Belagerungsarmbrüste: Der Schaden des flächendeckenden Beschusses verändert sich auf 5-25. Außerdem ignoriert der flächendeckende Beschuss Schilde.

Normale Gewehre: Der Schaden des flächendeckenden Beschusses verändert sich auf 1-35. Im Falle einer 1 auf den W-Wurf erleiden 1-3 Charaktere einen Patzer. Außerdem ignoriert der flächendeckende Beschuss Schilde.

Repetiergewehre: Der Schaden des flächendeckenden Beschusses verändert sich auf 1-35. Im Falle einer 1 auf den W-Wurf erleiden 1-3 Charaktere einen Patzer. Die maximale Zahl der Ziele steigt um 4. Außerdem steigt die Zahl der maximalen Ziele für jeden Schützen um ein weiteres, nicht bloß für jeden zweiten. Außerdem ignoriert der flächendeckende Beschuss Schilde. Die Waffen sind danach leer geschossen.

Schrotflinten: Im Falle einer 1 auf den W-Wurf erleiden 1-3 Charaktere einen Patzer. Die maximale Zahl der Ziele steigt um 1. Außerdem steigt die Zahl der maximalen Ziele für jeden Schützen um ein weiteres, nicht bloß für jeden zweiten. Wenn die Gruppe in Ansturmsreichweite auf den Zielbereich schießt, erhöht sich der Schaden auf 1-50. Außerdem ignoriert der flächendeckende Beschuss Schilde.



Anmerkung: Es ist in der Tat möglich, Schild- und Rettungswürfe, so wie andere Schutzwürfe und bloß einen einzigen Fernkampfverteidigungswurf gegen die meisten flächendeckenden Beschüsse zu nutzen. Das ist insofern begründet, als das es leichter ist, sich auf einen ungezielten Pfeilhagel, als auf mehrere, einzeln schießende Feinde einzustellen. Fällt die Deckung jedoch einmal - oder ist der Charakter aus welchem Grund auch immer unachtsam, dann könnte er gleich von mehreren Geschossen getroffen werden.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erweiterte Regeln: Gruppenangriffe
BeitragVerfasst: 2. Feb 2016, 03:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1253
Wohnort: Münster
Geschlecht: männlich
Schlachtreihe

Bedingung I: Alle Charaktere der Schlachtreihe müssen in Nahkampfreichweite zueinander stehen. Sie müssen eine Kette bilden. Die Charaktere müssen Schulter an Schulter stehen. Sie dürfen nicht hintereinander stehen.

Bedingung II: Alle Charaktere müssen eine Nahkampfwaffe bei sich tragen.

Bedingung III: Das Agieren als Schlachtreihe verbraucht die Aktion des Charakters für einen Spielzug.

Bedingung IV: Die Gruppe der Charaktere, die eine Schlachtreihe bildet, muss aus mindestens zehn Charakteren bestehen.

Ausführung: Die Gruppe greift als Formation im Nahkampf an. Dafür nutzt sie das folgende Profil.


Zitat:
Schlachtreihe: 1-20, W=0+, Ziele: Geordneter Angriff* (N=Geordneter Angriff*)

Geordneter Angriff: Die Schlachtreihe benötigt mindestens zehn Charaktere. Für jeden Gegner in Nahkampfreichweite zu einem Charakter der Schlachtreihe, erhält die Formation +1 auf die Ziele des Schlachtreihenangriffs. Wenn sich mehrere Gegner in Nahkampfreichweite zu EINEM Charakter der Schlachtreihe befinden, erhält die Formation trotzdem nur +1 auf die Ziele des Schlachtreihenangriffes. Das heißt, dass jeder Charakter der Formation maximal ein Ziel hinzufügen kann. Die Zahl der maximalen Ziele startet bei 0. Ansonsten funktioniert die Schlachtreihe wie ein Flächenangriff. Der N-Wert dieses Flächenangriffes entspricht dem durchschnittlichen (abgerundet) N-Wert der Gruppe, die den Angriff ausführt. Ein Charakter, der Teil einer Schlachtreihe ist, erhält beim darauffolgenden Zug des Gegners kostenlos den Effekt der Aktionsfähigkeit "Wappnen", muss sich dabei jedoch auf ihre Angriffsrichtung als Verteidigungsrichtung festlegen; unabhängig davon ob er eine Stangenwaffe trägt oder nicht.

Bonus: Wenn vier Fünftel (abgerundet) der Gruppe die gleichen (der folgenden) Waffentypen nutzen, hat die Schlachtreihe unterschiedliche Zusatzeffekte.

Lang- und Breitschwerter: Der Schaden der Schlachtreihe erhöht sich auf 5-20.

Kurzschwerter: Der Angriff ignoriert Schildwürfe.

Säbel: Der Angriff richtet gegen ungepanzerte Ziele 5-10 zusätzliche Schadenspunkte an.

Zweihandschwerter: Der Angriff richtet zusätzlichen Schaden von 8-8 an.

Axt: Der N-Wert des Angriffes steigt um +2, bis zu einem Maximum von N=20+3.

Zweihandaxt: Der Angriff ignoriert Schildwürfe und richtet zusätzlichen Schaden von 4-4 an.

Streitkolben: Der Angriff ignoriert Rüstungsfähigkeiten.

Zweihandstreitkolben und Kriegshämmer: Der Angriff ignoriert Rüstungsfähigkeiten und Schildwürfe.

Lanzen: Der N-Wert des Angriffes steigt um +2, bis zu einem Maximum von N=20+3.

Bajonett: Der N-Wert des Angriffes steigt um +2, bis zu einem Maximum von N=20+3.

Schild: Alle Charaktere der Schlachtreihe erhalten einen zusätzlichen Schildwurf von 12+.

_________________
Dem Sturm entgegen! - Schlachtruf und Grußformel der Söldner des Dämmersturms.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker